StartNageldesign BlogWas brüchige Fingernägel bedeuten können

Was brüchige Fingernägel bedeuten können

-

Was brüchige Fingernägel bedeuten können

In der Gesellschaft stellen Nägel ein wichtiges Schönheitsattribut dar. Gerade Frauen sind beim Pflegen ihrer Nägel sehr genau. Bedauerlicherweise kommt den Damen dabei ein gefürchtetes Problem dazwischen: brüchige Fingernägel.

Nachfolgend kann man lesen, weshalb Fingernägel in manchen Fällen brechen und splittern. In der Bildergalerie besteht die Möglichkeit, zu erfahren, was man für die Nagelgesundheit tun kann.

Brüchige Nägel hat jeder Fünfte

Ein Fingernagel besteht ganz nah betrachtet aus sehr zahlreichen einzelnen Lagen von verhornten Zellen. An der Nagelwurzel entsteht er und schiebt sich entsprechend mit einem Tempo zwischen 0,5 und 1,2 Millimetern wöchentlich nach außen.

Im Normalfall liegt bei der Hornplatte der Wassergehalt bei 18 Prozent. Wenn dieser unter 16 Prozent sinkt, beginnen die Nägel rissen zu werden. Sie können dann brechen.

Bei Weitem sind brüchige Nägel keine Seltenheit mehr. Man schätzt, dass in der Bevölkerung ungefähr 20 Prozent davon betroffen sind. Frauen betrifft es etwa doppelt so oft wie Männer.

Fingernägel sind jedoch individuell sehr unterschiedlich: Es gibt leicht splitternde, spröde, dünne, weiche, sehr dicke oder besonders harte Nägel. Teilweise sind solche Qualitäten genetisch bedingt, teilweise sind äußere Aspekte hierfür verantwortlich.

Denn jeden Tag sind die Fingernägel den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Von vielen dieser Einflüsse werden die Hornplatten gestresst.

Hierzu zählt keineswegs zuletzt das mehrmalige Händewaschen jeden Tag, jedoch ebenso Chemikalien wie etwa Nagellackentferner.

Quer oder längs gesplittert

Prinzipiell unterscheiden die Experten bei der Nagelbrüchigkeit zwei Arten. Einerseits gibt es die Onychoschisis.

Hierbei erfolgt das Abblättern des Nagels schichtweise von dem freien Rand her. Andererseits kommt es vor, dass die Nägel längs aufsplittern, was die Fachleute als Onychorrhexis bezeichnen.

Für derartige Erscheinungen verantwortlich sind oft Seife und Co. Es werden jedoch noch andere Ursachen in Betracht gezogen:

Vitaminmangel

Speziell ein Mangel an Vitamin C, Vitamin B, Cobalamin, Folsäure oder Biotin kann brüchige Nägel auslösen. Jedoch ebenso ein Überdosieren an Vitamin A bedingt möglicherweise die Nagelveränderung.

Mineralstoffmangel

Es ist möglich, dass Kalziummangel sich in brüchige Nägel äußert. Jedoch ebenso Eisenmangel, beispielsweise als Folge von Blutarmut zeichnet sich eventuell an den Fingernägeln ab.

Hauterkrankungen

Die brüchigen Nägel sind in einigen Fällen eine Begleiterscheinung von Nagelpilz, Knötchenflechte, Ekzemen oder Schuppenflechte.

Kranke Schilddrüse

Selbst die Körperhormone nehmen Einfluss auf das Nägelwachstum. So ist es möglich, dass eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse auch die Brüchigkeit erhöhen kann.

Man sollte aufmerksam werden, wenn noch weitere Anzeichen wie struppige Haare, Hauttrockenheit, Herzrasen, Schwitzen und allgemeine Erschöpfung dazukommen.

Rheumatoide Arthritis

Glanzlose und brüchige Nägel mit kleinen Einblutungen und Wachstumsstörungen können eine Folge dieser Erkrankung sein.

Zytostatika

Arzneimittel, die gegen Krebs verwendet werden, hemmen keineswegs lediglich deren Wachstum. Bei den Nägeln kann selbst die Wachstumszone dadurch temporär Schaden nehmen. Brüchige Nägel sind die mögliche Folge.

Sollte bei splitternden Nägeln ein Arzt aufgesucht werden?

Bei zahlreichen Menschen treten brüchige Nägel auf. Sie sind auf keinen Fall unbedingt ein Grund zur Sorge. Vor allem mit zunehmenden Alter kommen zum Beispiel mehr Längsriffelungen vor, und selbst die Neigung zur Spaltung und die Brüchigkeit nehmen zu.

Wenn man trotz allem Bedenken hat, sollte man auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Er wird zum Beispiel etwas über die Ernährungsgewohnheiten in Erfahrung bringen wollen, und seit wann man die brüchigen Nägel hat.

Es ist ihm schließlich möglich, mithilfe einer Blutuntersuchung festzustellen, ob man beispielsweise unter Eisenmangel leidet.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Vitabay Nagelhärter Duo-Set 2 x 2ml •... Vitabay Nagelhärter Duo-Set 2 x 2ml •... Aktuell keine Bewertungen 16,99 EUR
2 Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für... Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für... 14.506 Bewertungen 23,97 EUR 18,97 EUR
3 Arganoel-Zauber Nagelöl, Nagelhärter inkl.... Arganoel-Zauber Nagelöl, Nagelhärter inkl.... Aktuell keine Bewertungen 14,90 EUR 14,50 EUR
blank
Jan Oliver Frickehttps://www.nageldesign-magazin.com/
Seit Jahren befasse ich mich mit dem Thema Beauty. Gerne schreibe ich Artikel zum Thema Nageldesigns, da mich dieses Thema sehr Interessiert.

Werbung

Letzte Aktualisierung am 21.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API