Matte Nagellacke Der dezente Trend des Jahres, der alle Blicke auf sich zieht!
Matte Nagellacke Der dezente Trend des Jahres, der alle Blicke auf sich zieht! Darya Lavinskaya/shutterstock.com

Matte Nagellacke: Der dezente Trend des Jahres, der alle Blicke auf sich zieht!

Matte Nagellacke haben sich als eines der begehrtesten Schönheitsprodukte des Jahres 2023 etabliert. Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihre Nägel auf subtile und dennoch modische Weise hervorzuheben. Dieser Trend, der sich von den schimmernden und glänzenden Finishes der vergangenen Jahre abhebt, spricht diejenigen an, die Eleganz und Understatement schätzen. In dieser Ausgabe unseres Nageldesign-Magazins werden wir tiefer in die Welt der matten Nagellacke eintauchen, ihre zahlreichen Vorteile erkunden und Tipps für ihre perfekte Anwendung geben. Willkommen in der dezenten, aber beeindruckenden Welt des Nageldesigns 2023!

Was ist Matte Nagellack?

Matte Nagellacke sind solche, die ein stumpfes und nicht-reflektierendes Finish haben, im Gegensatz zu den traditionellen glänzenden Nagellacken, die einen glänzenden und oft spiegelnden Look bieten. Aber was genau macht sie so besonders und wie unterscheiden sie sich von ihren glänzenden Gegenstücken?

  1. Finish und Textur: Matte Nagellacke trocknen zu einem flachen und glanzlosen Finish. Das bedeutet, sie reflektieren nicht so viel Licht wie glänzende Nagellacke. Das Ergebnis ist ein samtig-weiches Aussehen, das oft als modern und raffiniert beschrieben wird.
  2. Farbintensität: Oft wird festgestellt, dass matte Nagellacke eine intensivere und sattere Farbwirkung haben. Während glänzende Nagellacke das Licht reflektieren und manchmal die wahre Farbe des Nagellacks verzerrt erscheinen lassen, geben matte Nagellacke oft eine truere Darstellung der Farbe, da es keinen Glanz gibt, der das Auge ablenkt.
  3. Trocknungszeit: Matte Nagellacke neigen dazu, schneller zu trocknen als ihre glänzenden Gegenstücke. Das Fehlen des Glanzmittels führt oft zu einer schnelleren Aushärtungszeit, was sie zu einer beliebten Wahl für diejenigen macht, die in Eile sind oder nicht lange warten wollen, bis ihr Nagellack trocken ist.
  4. Langlebigkeit und Haltbarkeit: Es gibt einen weit verbreiteten Mythos, dass matte Nagellacke nicht so lange halten wie glänzende Nagellacke. Während es wahr ist, dass matte Finishes anfälliger für sichtbare Chips und Kratzer sein können, hängt die tatsächliche Langlebigkeit oft von der Qualität des Nagellacks und der Vorbereitung des Nagels ab.

Insgesamt bieten matte Nagellacke eine frische und moderne Alternative zu den traditionellen glänzenden Finishes. Sie sind perfekt für diejenigen, die einen minimalistischen, aber dennoch trendigen Look suchen.

- Werbung -

Vorteile von mattem Nagellack

Matte Nagellacke haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen, und das aus gutem Grund. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einer erstklassigen Wahl für Nagelliebhaber überall machen. Lassen Sie uns tiefer in diese Vorteile eintauchen:

  1. Langlebigkeit und Haltbarkeit:

    Matte Nagellacke sind bekannt für ihre bemerkenswerte Langlebigkeit. Im Gegensatz zu einigen glänzenden Nagellacken, die dazu neigen, sich an den Spitzen abzulösen oder zu splittern, haben matte Lacke oft eine robustere Formel.

    • Weniger Ablösen: Da matte Nagellacke schneller trocknen, haften sie oft besser am Nagel, was das Risiko von Ablösungen verringert.
    • Weniger sichtbare Kratzer: Aufgrund ihres flachen Finishes zeigen matte Nagellacke nicht so leicht Kratzer oder Abnutzungserscheinungen wie glänzende Nagellacke.
  2. Elegantes und dezentes Aussehen:

    Es gibt etwas Unauffälliges und dennoch Chic an einem matten Finish. Dieser Lack gibt den Nägeln ein gepflegtes und raffiniertes Aussehen.

    • Zeitloser Look: Während glänzende Nagellacke oft mit Glamour und Glitzern in Verbindung gebracht werden, haben matte Nagellacke eine zeitlose Qualität, die niemals aus der Mode kommt.
    • Modern und Trendy: Trotz ihrer Schlichtheit sind matte Nagellacke modern und liegen im Trend, was sie zu einer beliebten Wahl für Fashionistas macht.
  3. Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Outfits und Anlässe:

    Das Schöne an matten Nagellacken ist, dass sie unglaublich vielseitig sind. Sie können zu jedem Anlass getragen werden, von formellen Veranstaltungen bis hin zu lässigen Treffen.

    • Passt zu allem: Egal, ob Sie ein Business-Outfit, ein Abendkleid oder eine lässige Jeans tragen, ein matter Nagellack ergänzt Ihren Look perfekt.
    • Für jeden Anlass: Ob Sie auf eine Hochzeit, ein Vorstellungsgespräch oder ein Date gehen – matte Nagellacke bieten eine subtile Eleganz, die immer angebracht ist.

Insgesamt bieten matte Nagellacke nicht nur ein atemberaubendes Finish, sondern auch eine Reihe von praktischen Vorteilen, die sie zu einer hervorragenden Wahl für jeden Nagelliebhaber machen.

So trägt man matten Nagellack richtig auf

Das Auftragen von mattem Nagellack erfordert oft eine etwas andere Technik als das Auftragen von traditionellem glänzendem Nagellack. Um sicherzustellen, dass Sie das beste Ergebnis erzielen, haben wir einige Tipps und Tricks zusammengestellt:

  1. Vorbereitung der Nägel:

    Wie bei jedem Nagellack ist die Vorbereitung der Schlüssel zu einem lang anhaltenden und makellosen Finish.

    • Reinigen Sie Ihre Nägel: Beginnen Sie, indem Sie alte Nagellackreste mit einem acetonfreien Nagellackentferner entfernen. Dies stellt sicher, dass Ihre Nägel sauber und frei von Ölen sind.
    • Nägel feilen: Geben Sie Ihren Nägeln die gewünschte Form, indem Sie sie mit einer Nagelfeile formen. Ein leicht abgerundetes oder ovales Design ist besonders beliebt bei mattem Nagellack.
    • Nagelhautpflege: Verwenden Sie einen Nagelhautentferner oder -schieber, um überschüssige Nagelhaut vorsichtig zurückzuschieben und zu entfernen.
    • Grundierung: Tragen Sie einen Basislack auf. Dies schützt Ihre Nägel vor Verfärbungen und stellt sicher, dass der Nagellack gleichmäßig aufgetragen wird.
  2. Tipps zum Auftragen für ein gleichmäßiges Finish:

    Die Konsistenz von mattem Nagellack kann manchmal anders sein als die von glänzenden Lacken, daher ist die richtige Technik entscheidend.

    • Dünne Schichten: Beginnen Sie mit einer sehr dünnen Schicht Nagellack und lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie eine weitere Schicht auftragen. Dies verhindert Blasenbildung und Unregelmäßigkeiten.
    • Vermeiden Sie Übermalen: Versuchen Sie, jeden Nagel mit so wenigen Pinselstrichen wie möglich zu bedecken, um Streifenbildung zu vermeiden.
    • Richtige Technik: Beginnen Sie in der Mitte des Nagels nahe der Nagelhaut und arbeiten Sie sich zum Nagelrand vor. Bedecken Sie dann die Seiten des Nagels.
  3. Empfohlene Top Coats für ein länger anhaltendes mattes Finish:

    Auch wenn Ihr matter Nagellack bereits ein mattes Finish hat, kann ein matter Überlack die Haltbarkeit erhöhen und den Lack vor Absplitterungen schützen.

    • Matter Überlack: Es gibt spezielle matte Überlacke auf dem Markt, die speziell entwickelt wurden, um das matte Finish zu verstärken und gleichzeitig zusätzlichen Schutz zu bieten.
    • Schutz vor UV-Strahlen: Einige matte Überlacke bieten auch UV-Schutz, was hilfreich sein kann, um das Ausbleichen der Farbe in der Sonne zu verhindern.
    • Schnelltrocknende Formeln: Wenn Sie in Eile sind, suchen Sie nach einem schnelltrocknenden matten Überlack, der die Trocknungszeit verkürzt.

Mit den richtigen Techniken und Produkten kann das Auftragen von mattem Nagellack ein Kinderspiel sein und ein beeindruckendes, lang anhaltendes Ergebnis liefern.

Die besten Farbtöne für 2023

Das Jahr 2023 hat einige aufregende Farbtrends im Bereich matte Nagellacke mit sich gebracht. Diese Töne sind nicht nur angesagt, sondern auch unglaublich vielseitig und können mit verschiedenen Outfits und Anlässen kombiniert werden. Hier sind die Top-Farbtöne des Jahres und einige Tipps, wie man sie perfekt kombiniert:

  1. Taupe und erdige Neutraltöne:

    Diese sanften, neutralen Farbtöne sind sowohl zeitlos als auch modern. Sie sind perfekt für den Alltag und passen zu fast jedem Outfit.

    • Kombinationstipp: Diese Töne passen gut zu erdigen Farbpaletten in Ihrer Garderobe, wie Braun, Grün und Beige. Sie sind auch großartig, um ein farbenfrohes Outfit zu erden.
  2. Tiefes Blaugrün:

    Ein reicher, satte Farbton, der sowohl mysteriös als auch schick ist. Dieser Farbton hat die Modewelt im Sturm erobert und ist ein Muss für jeden Nagellack-Liebhaber.

    • Kombinationstipp: Kombinieren Sie ihn mit Gold- oder Silberschmuck für einen eleganten Look. Er passt auch gut zu Schwarz oder Weiß, um ein kühnes Statement zu setzen.
  3. Mattes Korallenrot:

    Ein lebhafter und dennoch subtiler Farbton, der Frische und Jugendlichkeit ausstrahlt. Er ist perfekt für die wärmeren Monate oder wenn Sie einen Farbtupfer benötigen.

    • Kombinationstipp: Dieser Farbton passt gut zu Marineblau, Weiß und sogar Pastellfarben, um ein sommerliches Gefühl zu erzeugen.
  4. Dunkles Beerenrot:

    Dieser tiefdunkle, fast schwarze Farbton hat einen Hauch von Violett und ist perfekt für die kühleren Monate oder formelle Anlässe.

    • Kombinationstipp: Er passt hervorragend zu Grau, Schwarz und Silbertönen. Ein Outfit in diesen Farben in Kombination mit dunklem Beerenrot auf den Nägeln vermittelt Eleganz und Raffinesse.
  5. Pastell-Lavendel:

    Ein zarter und femininer Farbton, der in 2023 groß in Mode ist. Er ist ideal für den Frühling oder einfach, wenn Sie einen sanften, beruhigenden Farbton auf Ihren Nägeln möchten.

    • Kombinationstipp: Kombinieren Sie ihn mit anderen Pastelltönen oder neutralen Farben wie Beige oder Soft Pink für ein harmonisches Aussehen.

Unabhängig von Ihrem persönlichen Stil oder der Gelegenheit gibt es sicherlich einen matten Nagellack-Farbton aus 2023, der zu Ihnen passt. Experimentieren Sie mit verschiedenen Tönen und Kombinationen, um Ihren perfekten Look zu finden!

Kombination mit anderen Nageldesigns

Matte Nagellacke bieten eine einzigartige Basis, die wunderbar mit verschiedenen Nageldesign-Trends harmoniert. Ihr subtiles und edles Finish kann dazu beitragen, ein Gleichgewicht zwischen Einfachheit und Glamour herzustellen. Hier sind einige kreative Wege, wie Sie matte Nagellacke mit anderen Designs kombinieren können:

  1. Matte Nail Art:

    Sie können matten Nagellack als Basis verwenden und darauf mit glänzendem Nagellack Muster oder Designs zeichnen. Dies schafft einen interessanten Kontrast zwischen mattem und glänzendem Finish.

    • Tipp: Probieren Sie minimalistische Designs wie feine Linien, Punkte oder geometrische Formen mit einem glänzenden Top Coat, um einen subtilen, aber auffälligen Effekt zu erzielen.
  2. Matte und Glitzer-Kombination:

    Die Einfachheit von mattem Nagellack kann wunderbar mit dem Glamour von Glitzer harmonieren.

    • Tipp: Tragen Sie matte Basisfarbe auf und setzen Sie Akzente mit Glitzer, z. B. an den Nagelspitzen für einen Ombre-Effekt oder nur auf einem Akzentnagel für ein dezentes Funkeln.
  3. Matte French Manicure:

    Die traditionelle French Manicure bekommt durch matten Nagellack ein modernes Update. Verwenden Sie matte Farbtöne für die Nagelbasis und kombinieren Sie sie mit glänzenden Nagelspitzen.

    • Tipp: Spielen Sie mit Farben. Ein tiefes Mattblau mit silbernen Spitzen kann besonders schick aussehen.
  4. Kombination mit Steinchen oder Juwelen:

    Für einen luxuriösen Look können Sie kleine Nageljuwelen oder Steinchen zu Ihrem matten Design hinzufügen.

    • Tipp: Platzieren Sie einen kleinen Stein in der Mitte des Nagelbettes oder an den Nagelspitzen, um einen Hauch von Raffinesse hinzuzufügen.
  5. Mattierte Texturen:

    Experimentieren Sie mit verschiedenen Texturen, indem Sie matte Nagellacke mit anderen Effektlacken wie Sand-, Samt- oder Kaviar-Nagellack kombinieren.

    • Tipp: Ein mattschwarzer Nagellack mit einem sandigen Goldakzentnagel kann für eine rockige, aber dennoch raffinierte Kombination sorgen.
  6. Kombination mit Stempeln:

    Verwenden Sie Nail-Art-Stempel über Ihrem matten Nagellack, um komplizierte Designs und Muster zu erstellen.

    • Tipp: Wählen Sie Designs, die den matten Hintergrund ergänzen und nicht überwältigen. Feine, detaillierte Muster können besonders gut aussehen.

Die Kombination von matten Nagellacken mit verschiedenen Nageldesign-Elementen kann wirklich helfen, Ihre Maniküre auf die nächste Stufe zu heben. Es geht darum, zu experimentieren und herauszufinden, was am besten zu Ihrem persönlichen Stil passt. Mit so vielen Optionen zur Verfügung stehen Ihnen die kreativen Möglichkeiten praktisch endlos offen!

Pflege und Entfernung von mattem Nagellack

Obwohl matte Nagellacke ein atemberaubendes Finish bieten, können sie manchmal eine Herausforderung in Bezug auf Pflege und Entfernung darstellen. Hier sind einige Expertentipps, um Ihre matte Maniküre lange schön zu halten und sie später problemlos zu entfernen:

Pflege von mattem Nagellack:

  1. Verwenden Sie einen Basislack:

    Ein Basislack schützt nicht nur Ihre Nägel vor Verfärbungen, sondern sorgt auch dafür, dass der Nagellack besser haftet und somit länger hält.

  2. Vermeiden Sie den Kontakt mit harten Chemikalien:

    Der Kontakt mit harten Chemikalien, wie sie in Reinigungsmitteln gefunden werden, kann das matte Finish beschädigen. Tragen Sie beim Putzen immer Handschuhe, um Ihre Maniküre zu schützen.

  3. Öl-freie Handcremes verwenden:

    Während Handcremes wichtig für die Hautpflege sind, können ölhaltige Formeln das matte Finish beeinträchtigen. Verwenden Sie eine ölfreie Creme, wenn Sie matten Nagellack tragen.

  4. Verwenden Sie einen matten Überlack:

    Ein matten Überlack kann nicht nur das matte Finish verstärken, sondern auch zusätzlichen Schutz bieten und die Haltbarkeit erhöhen.

Entfernung von mattem Nagellack:

  1. Verwenden Sie acetonfreien Nagellackentferner:

    Aceton kann Nägel und Nagelhaut austrocknen. Ein acetonfreier Nagellackentferner ist sanfter und eignet sich besonders gut für das Entfernen von mattem Nagellack.

  2. Die Einweichmethode:

    Tränken Sie ein Wattepad in Nagellackentferner, legen Sie es auf den Nagel und wickeln Sie es mit Alufolie ein. Lassen Sie es für einige Minuten einwirken und wischen Sie dann den Nagellack sanft ab. Dies erleichtert das Entfernen von hartnäckigem Nagellack.

  3. Vermeiden Sie grobes Scheuern:

    Reiben oder Scheuern kann die Nageloberfläche beschädigen. Seien Sie geduldig und wiederholen Sie den Vorgang, wenn nötig, statt mit Gewalt zu arbeiten.

  4. Pflegen Sie Ihre Nägel nach der Entfernung:

    Tragen Sie nach der Entfernung des Nagellacks immer ein Nagelöl oder eine Nagelcreme auf, um Feuchtigkeit zurückzugeben und die Nägel zu pflegen.

Die richtige Pflege und Entfernung von mattem Nagellack kann dazu beitragen, dass Ihre Nägel gesund und schön bleiben. Mit den richtigen Produkten und Techniken können Sie das Beste aus Ihrer matten Maniküre herausholen und sicherstellen, dass Ihre Nägel in Top-Zustand bleiben.

Fazit

Matte Nagellacke haben sich als einer der beeindruckendsten Trends in der Welt des Nageldesigns für 2023 herauskristallisiert. Mit ihrer einzigartigen Textur und dem subtilen Finish bieten sie eine wunderbare Alternative zu den traditionellen glänzenden Lacken. Dieser Artikel hat die vielen Aspekte dieses Trends beleuchtet, von seiner Definition und den Vorteilen, über die besten Farbtöne des Jahres, bis hin zur optimalen Pflege und Entfernung.

Einige Highlights des Artikels:

  • Der Unterschied zwischen mattem und glänzendem Nagellack zeigt, dass matte Nagellacke nicht nur ein anderes Finish bieten, sondern auch eine andere Art von Eleganz und Raffinesse.
  • Die Vorteile von mattem Nagellack, wie Langlebigkeit und Vielseitigkeit, machen ihn zu einer erstklassigen Wahl für alle, die nach einem langlebigen und dennoch stylischen Nageldesign suchen.
  • Der Abschnitt über die besten Farbtöne für 2023 hat gezeigt, dass es eine Vielzahl von Farboptionen gibt, die sich für unterschiedliche Anlässe und Stimmungen eignen.
  • Mit den Tipps zur Kombination mit anderen Nageldesigns wurde deutlich, dass matte Nagellacke ein hervorragendes Medium für kreative Experimente sind.
  • Und schließlich haben wir wertvolle Ratschläge zur Pflege und Entfernung erhalten, um sicherzustellen, dass unsere Nägel immer im besten Zustand sind.

Warum sind matte Nagellacke der Trend des Jahres? Sie bieten eine Kombination aus Einfachheit und Raffinesse, die sowohl zeitlos als auch modern ist. Sie sind vielseitig, anpassungsfähig und bieten endlose Möglichkeiten zur Kreativität. In einer Welt, die ständig nach dem Neuen und Einzigartigen sucht, bieten matte Nagellacke eine frische Perspektive auf das, was Schönheit in Sachen Nageldesign bedeuten kann. Es ist kein Wunder, dass sie das Nageldesign im Jahr 2023 dominieren!

Anzeige
Bestseller Nr. 1
essie Matte Top Coat mit mattem Finish, Überlack...
  • Schützender Überlack für eine Gel Maniküre ohne...
  • Ergebnis: Mattes, transparentes und versiegelndes Finish...
Bestseller Nr. 2
Matte Nagellacke - schnell trocknende ungiftige...
  • 【Nagellack Matte】Der Nagellack besteht aus einer...
  • 【Wasserbasierter Nagellack】Hochwertige wasserbasierte...
15%Bestseller Nr. 3
Maybelline New York Colorshow Top Coat Nagellack...
  • Bringt die angesagten Laufsteg-Trends aus New York auf die...
  • Absolut mattes Finish dank hochpigmentierter Formel
Bestseller Nr. 4
AIMEILI No Wipe Matte Top Coat Überlack UV LED...
  • AIMEILI No Wipe ❤Matte Top Coat❤ (Volumen: 10 ml / 0,33...
  • Versiegelt Gel-Nagellack, Schützt Nägel vor Absplittern...
Vorheriger ArtikelMetallic-Nägel: Funkelnder Hingucker für jeden Anlass!
Nächster ArtikelNatürliche Eleganz: Perfekte Gelnägel im Natur-Look