Natürliche Eleganz Perfekte Gelnägel im Natur-Look
Natürliche Eleganz Perfekte Gelnägel im Natur-Look

Natürliche Eleganz: Perfekte Gelnägel im Natur-Look

Bedeutung von natürlich aussehenden Gelnägeln

In der Welt des Nageldesigns haben sich natürlich aussehende Gelnägel als ein zeitloser Trend etabliert. Diese Art von Nageldesign kombiniert die Langlebigkeit und Stärke von Gel mit einer Ästhetik, die die natürliche Schönheit der Nägel hervorhebt. Der Schlüssel zu natürlich aussehenden Gelnägeln liegt in der subtilen Farbwahl und der perfekten Anpassung an die natürliche Nagelform.

Im Gegensatz zu auffälligeren Nagelstilen, die mit leuchtenden Farben und komplexen Mustern arbeiten, bieten natürlich aussehende Gelnägel eine dezente Eleganz, die für jede Gelegenheit passend ist. Sie sind besonders beliebt bei Personen, die ein gepflegtes Erscheinungsbild bevorzugen, ohne auf die Vorteile eines langlebigen Nageldesigns verzichten zu wollen.

Ein weiterer Vorteil dieser Stilrichtung ist ihre Vielseitigkeit. Natürlich aussehende Gelnägel können sowohl im beruflichen Umfeld als auch bei formellen Anlässen getragen werden, ohne zu dominant zu wirken. Sie bieten eine gepflegte, saubere Optik, die das natürliche Aussehen der Hände unterstreicht.

- Werbung -

Überblick über aktuelle Trends

Die Trends bei natürlich aussehenden Gelnägeln entwickeln sich stetig weiter. Aktuelle Trends beinhalten:

  1. Naturnahe Farbtöne: Zurzeit sind vor allem erdige, neutrale Farbtöne wie Nude, Beige und zarte Rosétöne sehr gefragt. Diese Farben passen zu jedem Hauttyp und bieten eine klassische, zeitlose Eleganz.
  2. Minimalistisches Design: Ein Trend, der in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, ist das minimalistische Design. Hierbei werden einfache, dezente Muster oder Akzente gesetzt, die den natürlichen Look ergänzen, ohne ihn zu überladen.
  3. Mattes Finish: Ein mattes Finish ist eine beliebte Wahl für natürlich aussehende Gelnägel. Es bietet eine moderne Variation zum traditionellen Glanz und verleiht den Nägeln eine einzigartige Textur.
  4. Natürliche Nagelformen: Anstatt extrem lange oder spitze Nägel zu wählen, bevorzugen viele ein natürliches, abgerundetes oder leicht ovales Design, das die natürliche Form der eigenen Nägel betont.
  5. Nachhaltige Produkte: Im Zuge des wachsenden Umweltbewusstseins achten immer mehr Menschen auf die Nachhaltigkeit der verwendeten Produkte. Marken, die umweltfreundliche, tierversuchsfreie und gesundheitlich unbedenkliche Gelnägel anbieten, gewinnen an Popularität.

Grundlagen der Gelnägel im Natur-Look

Materialien und Werkzeuge

Für die Gestaltung von Gelnägeln im Natur-Look sind bestimmte Materialien und Werkzeuge unerlässlich. Diese umfassen:

  1. Grundausstattung: Zuallererst benötigen Sie eine UV- oder LED-Lampe, da Gel-Lacke durch Licht aushärten müssen. Dazu kommen Basis- und Top-Coat, die für Haltbarkeit und Glanz sorgen.
  2. Gel-Lacke: Wählen Sie hochwertige Gel-Lacke, die eine gute Konsistenz und Langlebigkeit bieten. Für den Natur-Look sind vor allem Nude- und Pastelltöne relevant.
  3. Nagelfeilen und Buffer: Zum Formen und Glätten der Nägel vor dem Auftragen des Gels sind Feilen mit unterschiedlichen Körnungen und Buffer erforderlich.
  4. Nagelhautpflege: Werkzeuge und Produkte zur Nagelhautpflege sind wichtig, um einen sauberen und gepflegten Look zu erzielen.
  5. Reinigungsmittel: Spezielle Nagelreiniger oder alkoholbasierte Lösungen sind notwendig, um die Nägel vor und nach dem Lackieren zu reinigen.

Auswahl der richtigen Farben und Texturen

Die Farb- und Texturauswahl ist entscheidend für den Natur-Look. Beachten Sie Folgendes:

  1. Farbpalette: Wählen Sie Farben, die dem natürlichen Nagelton ähnlich sind. Beliebt sind Nude-Töne, die leicht von der eigenen Hautfarbe abweichen, um Kontraste zu schaffen, ohne aufdringlich zu wirken.
  2. Texturen: Neben glänzenden Lacken können matte Texturen für einen modernen, unaufdringlichen Look sorgen. Transparente oder halbdeckende Gele sind ideal, um die natürliche Schönheit der Nägel durchscheinen zu lassen.
  3. Harmonie mit dem Hauttyp: Achten Sie darauf, dass die Farben zum Hautunterton passen – warme Farben für warme Hauttöne und kühle Farben für kühle Hauttöne.

Bedeutung der Nagelvorbereitung

Eine gründliche Nagelvorbereitung ist der Schlüssel für langlebige und schön aussehende Gelnägel. Hier sind die wesentlichen Schritte:

  1. Reinigung: Entfernen Sie alle Rückstände und Öle von den Nägeln für eine bessere Haftung des Gels.
  2. Nagelhautpflege: Schieben Sie die Nagelhaut vorsichtig zurück und entfernen Sie überschüssige Haut. Dies verhindert, dass das Gel auf die Nagelhaut aufgetragen wird, was die Haltbarkeit beeinträchtigen könnte.
  3. Formgebung: Feilen Sie die Nägel in die gewünschte Form. Für einen natürlichen Look sind meist sanfte, runde oder ovale Formen bevorzugt.
  4. Oberflächenvorbereitung: Verwenden Sie einen Buffer, um die Nageloberfläche leicht aufzurauen. Das erhöht die Haftung des Gels.
  5. Entstauben und Entfetten: Entfernen Sie den Nagelstaub und entfetten Sie die Nageloberfläche erneut vor dem Lackieren.

Diese sorgfältige Vorbereitung stellt sicher, dass die Gelnägel im Natur-Look nicht nur attraktiv, sondern auch langlebig sind.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Vorbereitung der Nägel

  1. Reinigung: Beginnen Sie mit sauberen, trockenen Händen. Reinigen Sie Ihre Nägel mit einem Nagelreiniger oder einer alkoholbasierten Lösung, um sicherzustellen, dass sie frei von Ölen und Schmutz sind.
  2. Nagelhautpflege: Weichen Sie die Nagelhaut ein und schieben Sie sie vorsichtig zurück. Entfernen Sie überschüssige Nagelhaut, um eine glatte Oberfläche zu schaffen.
  3. Nägel feilen: Formen Sie Ihre Nägel mit einer Nagelfeile. Für den Natur-Look eignen sich meistens runde oder ovale Formen am besten.
  4. Nageloberfläche vorbereiten: Buffern Sie die Nageloberfläche leicht, um sie aufzurauen. Dies verbessert die Haftung des Gel-Lacks.
  5. Entstaubung: Entfernen Sie den Nagelstaub sorgfältig mit einer weichen Bürste oder einem fusselfreien Tuch.
  6. Grundierung: Tragen Sie eine dünne Schicht Basislack auf und härten Sie diese unter der UV- oder LED-Lampe gemäß den Anweisungen.

Auftragen des Gel-Lacks

  1. Farbwahl: Wählen Sie einen Gel-Lack in einer natürlichen Farbe. Tragen Sie eine dünne Schicht auf und achten Sie darauf, die Nagelränder zu versiegeln.
  2. Aushärten: Härten Sie den Lack unter der UV- oder LED-Lampe. Die genaue Zeit hängt von Ihrem spezifischen Produkt ab.
  3. Zweite Schicht: Falls nötig, tragen Sie eine zweite Schicht auf für eine gleichmäßigere Deckung und härten Sie diese ebenfalls.
  4. Top-Coat: Zum Abschluss tragen Sie einen Top-Coat auf, der zusätzlichen Glanz und Schutz bietet, und härten ihn unter der Lampe.

Gestaltungstechniken für den Natur-Look

  1. Natürliche Akzente: Setzen Sie dezente Akzente, wie zum Beispiel dünne Linien oder kleine Punkte, mit einem feineren Pinsel oder Dotting Tool.
  2. Mattes Finish: Für einen modernen Touch können Sie einen matten Top-Coat verwenden, um den Nägeln ein samtiges Aussehen zu verleihen.
  3. Subtile Highlights: Nutzen Sie schimmernde oder leicht glänzende Lacke, um subtile Highlights zu setzen. Tragen Sie diese sparsam auf, zum Beispiel nur auf den Nagelspitzen oder als dünne Linie entlang des Nagelbetts.
  4. Natürliche Muster: Einfache, natürliche Muster, wie feine Linien oder Wellen, können den Look aufwerten, ohne zu überladen zu wirken.
  5. Abschlusspflege: Nach dem Aushärten des Designs können Sie die Nägel mit Nagelöl pflegen, um die Nagelhaut zu nähren und ein gesundes Erscheinungsbild zu fördern.

Durch diese sorgfältige Anwendung und kreative Gestaltungstechniken entstehen Gelnägel, die einen ansprechenden Natur-Look bieten und gleichzeitig die individuelle Schönheit der Hände unterstreichen.

Pflege und Erhaltung

Tipps zur Pflege von Gelnägeln

  1. Feuchtigkeit ist wichtig: Regelmäßiges Auftragen von Nagelöl oder Handcreme hält die Nagelhaut und die Haut um die Nägel herum gesund und hydratisiert. Dies ist besonders wichtig, da Gelnägel dazu neigen können, die natürlichen Nägel auszutrocknen.
  2. Schutz bei Hausarbeiten: Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie mit Wasser oder Reinigungsmitteln arbeiten. Chemikalien und lange Einweichzeiten können Gelnägel beschädigen.
  3. Vorsicht mit Hitze: Vermeiden Sie längeren Kontakt mit extremer Hitze, wie sie beispielsweise beim Öffnen von Backöfen oder bei sehr heißem Wasser vorkommen kann. Hitze kann die Gel-Nagelschicht aufweichen und ihre Form verändern.
  4. Vermeidung von mechanischen Einwirkungen: Seien Sie vorsichtig bei Aktivitäten, die Ihre Nägel belasten könnten, wie das Öffnen von Dosen oder das Tippen auf harten Oberflächen.
  5. Regelmäßige Nachkontrolle: Besuchen Sie regelmäßig Ihre Nageldesignerin oder Ihren Nageldesigner, um das Wachstum Ihrer Nägel zu überwachen und eventuelle Hebelwirkungen oder Ablösungen zu korrigieren.

Häufige Fehler vermeiden

  1. Nicht an den Nägeln kauen oder reißen: Dies kann die Gelnägel und auch die natürlichen Nägel darunter beschädigen.
  2. Keine scharfen Gegenstände zur Nagelpflege verwenden: Nutzen Sie keine Metallfeilen oder scharfe Gegenstände, um Unebenheiten zu korrigieren. Dies könnte die Gel-Schicht beschädigen.
  3. Nicht selbst entfernen: Versuchen Sie nicht, Gelnägel selbst zu entfernen, da dies die natürlichen Nägel verletzen kann. Lassen Sie dies von einem Profi durchführen.

Langlebigkeit der Gelnägel sicherstellen

  1. Qualitätsprodukte verwenden: Investieren Sie in hochwertige Gele und Lacke sowie in eine professionelle Anwendung, um die beste Haltbarkeit und Optik zu gewährleisten.
  2. Umsichtige Anwendung: Achten Sie darauf, dass die Gelnägel korrekt aufgetragen werden, inklusive Basis- und Top-Coat, um das Risiko von Absplitterungen und Ablösungen zu reduzieren.
  3. Regelmäßiges Auffrischen: Planen Sie regelmäßige Termine zur Auffrischung Ihrer Gelnägel ein. Dies beinhaltet das Auffüllen des herausgewachsenen Nagelbereichs und das Erneuern des Top-Coats, um Glanz und Schutz zu erhalten.

Indem Sie diese Pflege- und Erhaltungstipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Gelnägel im Natur-Look nicht nur schön aussehen, sondern auch gesund bleiben und lange halten.

Trends und Inspirationen

Vorstellung aktueller Trenddesigns

  1. Natürliche Farbverläufe: Eine der neuesten Trends sind subtile Farbverläufe, die von einem natürlichen Nagelton zu einem leicht dunkleren oder helleren Farbton übergehen. Diese Technik erzeugt eine sanfte, ansprechende Optik, die sowohl für den Alltag als auch für besondere Anlässe geeignet ist.
  2. Negative Space Designs: Hierbei wird ein Teil des Nagels unlackiert oder transparent belassen, um einzigartige und auffällige Muster zu schaffen. Diese Designs bieten einen modernen Twist zum klassischen Natur-Look.
  3. Feine Linienkunst: Delikate Linienmuster, die filigran auf die Nägel aufgebracht werden, sind ebenfalls sehr beliebt. Diese können geometrische Formen, leichte Wellen oder einfache florale Muster beinhalten.
  4. Naturnahe Texturen: Texturen, die an natürliche Elemente wie Stein, Marmor oder Holz erinnern, sind ebenfalls im Trend. Diese Designs bieten eine erdverbundene, kreative Alternative zum traditionellen Natur-Look.

Zusammenfassung

  1. Bedeutung natürlicher Gelnägel: Natürlich aussehende Gelnägel vereinen Eleganz mit Praktikabilität und bieten eine vielseitige Option für den Alltag und besondere Anlässe.
  2. Materialien und Werkzeuge: Die Auswahl hochwertiger Produkte und das richtige Werkzeug sind entscheidend für die Qualität und das Erscheinungsbild der Gelnägel.
  3. Farb- und Texturauswahl: Naturnahe Farben und Texturen, wie Nude-Töne und matte Finishes, sind im Trend und unterstreichen den natürlichen Look.
  4. Sorgfältige Nagelvorbereitung: Eine gründliche Vorbereitung der Nägel ist unerlässlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Haltbarkeit der Gelnägel zu gewährleisten.
  5. Anwendungstechniken: Die richtigen Techniken beim Auftragen und Gestalten der Gelnägel führen zu einem professionellen, natürlichen Erscheinungsbild.
  6. Pflege und Erhaltung: Regelmäßige Pflege und Schutz der Gelnägel tragen zur Langlebigkeit und Gesundheit der natürlichen Nägel bei.
  7. Trends und Inspiration: Aktuelle Trends wie natürliche Farbverläufe, Negative Space Designs und feine Linienkunst bieten kreative Möglichkeiten, den Natur-Look zu variieren.

Anregungen für weitere Designs

  • Experimentieren mit Farben und Mustern: Auch innerhalb des Natur-Looks gibt es eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Schattierungen, subtilen Mustern und Texturen, um Ihren individuellen Stil zu finden.
  • Kombination moderner Elemente: Integrieren Sie moderne Elemente wie geometrische Muster oder metallische Akzente, um den Natur-Look aufzufrischen und ihm eine persönliche Note zu verleihen.
  • Saisonale Variationen: Passen Sie Ihre Gelnägel an die Jahreszeit an – leichte, luftige Farben im Frühling und Sommer, wärmere, tiefere Töne im Herbst und Winter.
  • Einbeziehung von Kundenvorschlägen: Wenn Sie als Nageldesigner arbeiten, beziehen Sie die Wünsche und Ideen Ihrer Kunden mit ein. Dies kann zu einzigartigen und persönlichen Designs führen.

Zusammenfassend bieten natürlich aussehende Gelnägel eine attraktive, vielseitige und pflegeleichte Option für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Durch die Berücksichtigung der neuesten Trends und Techniken können Sie diesen Look auf kreative und individuelle Weise gestalten.

Häufige Leserfragen zum Thema “Gelnägel Natur-Look”

1. Können Gelnägel meinen natürlichen Nägeln schaden?

  • Antwort: Gelnägel an sich schädigen Ihre natürlichen Nägel nicht, solange sie fachgerecht angewendet und entfernt werden. Wichtig ist, dass die Nagelplatte nicht übermäßig gefeilt wird und die Gelnägel nicht gewaltsam entfernt werden. Regelmäßige Pausen zwischen den Gel-Maniküren und eine gute Nagelpflege können die Gesundheit Ihrer natürlichen Nägel unterstützen.

2. Wie lange halten Gelnägel im Natur-Look?

  • Antwort: Gelnägel können je nach Wachstum Ihrer natürlichen Nägel und der Sorgfalt der Anwendung zwei bis vier Wochen halten. Um die Langlebigkeit zu maximieren, vermeiden Sie es, Ihre Nägel als Werkzeuge zu verwenden und tragen Sie regelmäßig Nagelöl auf, um die Nagelhaut geschmeidig zu halten.

3. Wie entferne ich Gelnägel sicher zu Hause?

  • Antwort: Es wird empfohlen, Gelnägel professionell entfernen zu lassen. Sollten Sie dies jedoch zu Hause tun müssen, verwenden Sie einen acetonhaltigen Nagellackentferner. Weichen Sie Wattepads darin ein, legen Sie diese auf Ihre Nägel und wickeln Sie sie für 10-15 Minuten in Alufolie. Anschließend sollten sich die Gelnägel sanft lösen lassen. Vermeiden Sie es, an den Nägeln zu reißen oder zu kratzen.

4. Ist UV- oder LED-Licht besser für das Aushärten von Gelnägeln?

  • Antwort: Sowohl UV- als auch LED-Lampen sind effektiv für das Aushärten von Gelnägeln. LED-Lampen härten jedoch schneller aus und haben eine längere Lebensdauer. UV-Lampen benötigen mehr Zeit, sind aber für verschiedene Gelprodukte geeignet. Ihre Wahl kann abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben und dem von Ihnen verwendeten Gel-Lack sein.

5. Können Gelnägel bei empfindlichen Nägeln verwendet werden?

  • Antwort: Ja, Gelnägel können auch bei empfindlichen Nägeln angewendet werden. Es ist jedoch wichtig, dass die Nägel vor der Anwendung gesund sind. Bei Anzeichen von Nagelpilz oder anderen Nagelerkrankungen sollten Sie von einer Gel-Maniküre absehen. Wählen Sie hypoallergene Produkte und besprechen Sie eventuelle Bedenken mit Ihrem Nageldesigner.

6. Wie verhindere ich, dass Gelnägel abheben oder splittern?

  • Antwort: Um ein Abheben oder Splittern zu verhindern, achten Sie darauf, die Nagelkanten beim Auftragen des Gel-Lacks zu versiegeln. Vermeiden Sie es, die Nagelspitzen übermäßig zu stoßen oder zu kratzen. Regelmäßige Auffrischungen bei Ihrem Nageldesigner können auch dazu beitragen, dass Ihre Gelnägel in gutem Zustand bleiben.

Indem Sie diese Tipps befolgen und sich über die Pflege und Anwendung von Gelnägeln informieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Maniküre nicht nur schön, sondern auch gesund für Ihre Nägel ist.

Leser des Artikels Interessierten sich auch für folgende Produkte

1. Gel-Nagellack-Set

15%Bestseller Nr. 1
AIMEILI UV LED Gellack Gel Nagellack Base & No...
  • ❤Paket❤: AIMEILI Base Coat Top Coat UV Set (8ml je...
  • ❤VEGAN, TIERVERSUCHSFREI❤: AIMEILI Gel Nagellack...

Eigenschaften und Tipps: Ein hochwertiges Gel-Nagellack-Set ist grundlegend für Gelnägel im Natur-Look. Wählen Sie Sets, die eine Vielfalt an natürlichen Farbtönen bieten, inklusive Nude- und Pastellfarben. Achten Sie auf gute Deckkraft und lange Haltbarkeit. Diese Sets enthalten oft auch Basis- und Top-Coat, was für eine langlebige Maniküre essenziell ist.

2. UV/LED-Nagellampe

Bestseller Nr. 1
168W Nageltrockner Aokyom UV LED Lampe für Nägel...
2.500 Bewertungen
168W Nageltrockner Aokyom UV LED Lampe für Nägel...
  • 🌸🌸 【Smart Sensor】 Der Infrarotsensor der Aokyom...
  • 🌸🌸 【168W LED Nageltrockner und superschnelle...

Eigenschaften und Tipps: Eine UV- oder LED-Nagellampe ist unverzichtbar zum Aushärten von Gel-Nagellacken. LED-Lampen härten schneller und sind energieeffizienter, während UV-Lampen universeller einsetzbar sind. Achten Sie auf eine Lampe mit guter Leistung und gleichmäßiger Lichtverteilung, um eine optimale Aushärtung des Gels zu gewährleisten.

3. Nagelpflege-Set

24%Bestseller Nr. 1
URAQT Nagelknipser, 18-teiliges Maniküre...
9.920 Bewertungen
URAQT Nagelknipser, 18-teiliges Maniküre...
  • 【18 in 1 Satz】Maniküre, Pediküre, Trimmen der...
  • 【Exquisite Handwerkskunst】Pediküre-Werkzeugsatz aus...

Eigenschaften und Tipps: Ein umfassendes Nagelpflege-Set, das Feilen, Buffer, Nagelhautentferner und -öle enthält, ist wichtig für die Vorbereitung und Pflege der Nägel. Suchen Sie nach Sets mit verschiedenen Feilenarten für präzises Formen und glatter Nageloberflächen.

4. Gel-Nagelentferner

Bestseller Nr. 1
Makartt Nagelkleberentferner für Drucknägel,...
903 Bewertungen
Makartt Nagelkleberentferner für Drucknägel,...
  • [Einfach anzuwenden, leicht zu entfernen]Die Bürste auf dem...
  • [Sparen Zeit, Geld und Mühe]Das Nagellackentferner der...

Eigenschaften und Tipps: Ein sicherer und effektiver Gel-Nagelentferner ist entscheidend, um die Gelnägel ohne Schaden zu entfernen. Produkte auf Acetonbasis sind effektiv, sollten jedoch mit Vorsicht und in Kombination mit Nagelpflegeölen verwendet werden, um Austrocknung zu vermeiden.

5. Natürliche Nagelverstärker

Bestseller Nr. 1
Emtrix Nagelerneuerung mit natürlichem Teebaumöl...
  • Nagel-Erneuerung für beschädigte Nägel
  • Veganerfreundlich und ohne Tierversuche hergestellt

Eigenschaften und Tipps: Natürliche Nagelverstärker oder -härter helfen, die Nägel zu stärken und auf die Gel-Maniküre vorzubereiten. Wählen Sie Produkte, die Vitamine und Mineralien enthalten, um die Nagelgesundheit zu fördern und Brüchigkeit zu reduzieren.

6. Hochwertiges Nagelöl

Bestseller Nr. 1
SANTE Naturkosmetik Nail & Cuticle Oil,...
3.420 Bewertungen
SANTE Naturkosmetik Nail & Cuticle Oil,...
  • Intensiv-Pflegeöl für Nagel und die umliegende Nagelhaut...
  • Mit natürlichen Inhaltstoffen und einem Blend u.a. aus...

Eigenschaften und Tipps: Nagelöl ist unerlässlich für die Pflege der Nagelhaut und die Gesundheit der Nägel. Suchen Sie nach Ölen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Jojobaöl oder Vitamin E, die Feuchtigkeit spenden und die Nägel und die Haut um sie herum nähren.

  1. Diese Produkte bieten eine solide Basis für die Erstellung und Pflege von Gelnägeln im Natur-Look und unterstützen die Gesundheit und Schönheit Ihrer natürlichen Nägel.

Letzte Aktualisierung am 7.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
SINCERO SALON Aufbaugel für Gelnägel - Sakura -...
  • Perfekte Basis für kreative Gel-Nägel: Unser Builder Nail...
  • Langanhaltende Stärke: Erleben Sie mit unserem Aufbaugel...
Bestseller Nr. 2
World of Nails-Design BasicLine UV-Gel Aufbaugel...
  • cover milchiges Gel, nach dem Aushärten ist das Gel milchig...
  • 120 sek UV-Lichthärtungsgerät, 90 sek LED
Bestseller Nr. 3
Vishine 4 Farben Semi-permanenter Gel Lack, klar,...
  • NATÜRLICHE NUDE-FARBEN --- Die auf dem Artikel abgebildeten...
  • PACKUNGSINHALT --- Es werden 4 Flaschen Vishine Jelly UV Gel...
Bestseller Nr. 4
LacyMC Nagelknipser für Natur,Nagelknipser...
  • Ein kraftvoller und scharfer Tip Cutter, der Ihre perfekte...
  • Ergonomisch designt für alle Handgrößen- und Formen...
Vorheriger ArtikelMatte Nagellacke: Der dezente Trend des Jahres, der alle Blicke auf sich zieht!
Nächster ArtikelWeißer Glanz: Die Kunst der perfekten Weissen Gelnägel