Nagelerkrankung - Schmetterlingsflechte und Sklerodermie
Nagelerkrankung - Schmetterlingsflechte und SklerodermieDSdesign/shutterstock.com

Nagelerkrankung: Schmetterlingsflechte und Sklerodermie

Bei dieser Erkrankung werden die Nägel krallenartig und man könnte auch in der Nähe der Nägel kleine erweiterte Gefäße sehen. Die Sklerodermie verursacht Sklerose an der Haut, auch an den Nägeln ist sie verändert, sie strafft sich. Die Nägel weisen Querstreifen oder auch Querwülste auf. Auch Punktblutungen im Nagelhäutchen sind nicht selten.

Die Therapie ist die, dass man sich mit Laser behandeln kann. Sie steht aber verständlicherweise nicht im Vordergrund. Bei der Sklerodermie sollte man aber auf jeden Fall die Hände und Finger schützen, am besten mit Handschuhen.

Schmetterlingsflechte

Schmetterlingsflechte, auch bekannt als Lupus erythematodes, ist eine Autoimmunerkrankung, die verschiedene Teile des Körpers betreffen kann, einschließlich der Haut, Gelenke und inneren Organe. Lupus erythematodes kann auch die Nägel beeinflussen und zu einer Nagelerkrankung führen, die als “Lupus-Nagel” oder “Schmetterlingsflechte-Nagel” bezeichnet wird.

- Werbung -

Die Schmetterlingsflechte-Nagelveränderung tritt normalerweise bei etwa einem Drittel der Menschen mit Lupus auf. Die Symptome umfassen eine Dicke des Nagels, eine Verdickung des Nagelbetts und eine Verfärbung des Nagels, die von weiß über rosa bis hin zu bräunlich-rot reichen kann. Manchmal kann die Nagelplatte auch abgelöst werden oder brüchig werden.

Die Veränderungen an den Nägeln können oft als erstes Anzeichen für Lupus auftreten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Nagelveränderungen auch bei anderen Erkrankungen oder infolge von Verletzungen oder Nagelbedingungen auftreten können. Daher ist es wichtig, bei Anzeichen von Nagelveränderungen einen Arzt aufzusuchen, um eine korrekte Diagnose und geeignete Behandlung zu erhalten.

Die Behandlung von Schmetterlingsflechte-Nägeln zielt in der Regel darauf ab, die zugrunde liegende Ursache, also den Lupus erythematodes, zu behandeln. Die Behandlung kann entzündungshemmende Medikamente, Immunsuppressiva und/oder Medikamente zur Schmerzlinderung umfassen. Eine regelmäßige Nagelpflege, wie z.B. das Feilen und Schneiden der Nägel, kann ebenfalls dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Nägel zu verbessern und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Sklerodermie

Sklerodermie ist eine seltene Autoimmunerkrankung, die zu einer Verhärtung und Verdickung von Bindegewebe in verschiedenen Teilen des Körpers führt, einschließlich der Haut, der Blutgefäße, der inneren Organe und der Nägel. Wenn Sklerodermie die Nägel betrifft, kann es zu einer Nagelerkrankung führen, die als “sklerodermische Nagelveränderung” bezeichnet wird.

Die sklerodermische Nagelveränderung kann verschiedene Symptome aufweisen, einschließlich einer Verdickung des Nagels, einer Veränderung der Nagelform, einer Veränderung der Nagelfarbe, einer Glätte oder Schwellung der Nageloberfläche und einer Abnahme der Nagelbettdichte. Die Nagelveränderungen können auch dazu führen, dass die Nägel brüchiger werden und schneller abbrechen oder reißen. Manchmal können sich auch kleine Blutungen unter den Nägeln bilden, die als “Schlitzaugen” bezeichnet werden.

Es gibt derzeit keine Heilung für Sklerodermie, und die Behandlung zielt darauf ab, die Symptome der Erkrankung zu lindern und die Progression der Erkrankung zu verlangsamen. Die Behandlung von sklerodermischen Nagelveränderungen kann entzündungshemmende Medikamente, Vasodilatatoren oder andere Medikamente umfassen, um die Durchblutung der Nägel zu verbessern. Eine regelmäßige Nagelpflege kann auch dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Nägel zu verbessern und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Nagelveränderungen auch bei anderen Erkrankungen oder infolge von Verletzungen oder Nagelbedingungen auftreten können. Wenn Sie Symptome von Nagelveränderungen bemerken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um eine korrekte Diagnose und geeignete Behandlung zu erhalten.

Struktur und Antomie des Fingernagels

Medizinische Darstellung des Fingernagels. Weitere Informationen zur Struktur des Fingernagels und Beschleunigung Fingernagel Wachstum.

Fingernagel - Die Menschliche Fingernagel Struktur und Anatomie
Fingernagel – Die Menschliche Fingernagel Struktur und Anatomie
Anzeige
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 4
Die Sklerodermie und ihr nahestehende...
  • Korting Günter W. und Hans Holzmann (Autor)
Vorheriger ArtikelRichtig Nagellack entfernen
Nächster ArtikelTipps – Schöne Fingernägel durch Ernährung