Wie Man in 10 Minuten mit Nagelstreifen - Perfekte Nägel Bekommt!
Wie Man in 10 Minuten mit Nagelstreifen - Perfekte Nägel Bekommt! Darya Lavinskaya/shutterstock.com

Wie Man in 10 Minuten mit Nagelstreifen – Perfekte Nägel Bekommt!

Nagelstreifen, oft auch unter dem englischen Begriff “Nail Strips” oder “Nail Wraps” bekannt, sind vorgefertigte Nageldesigns, die direkt auf die Nägel geklebt werden. Sie sind eine praktische und oft einfach zu handhabende Alternative zu herkömmlichem Nagellack oder zu komplexen Nageldesign-Techniken.

Eigenschaften und Vorteile von Nagelstreifen:

  1. Muster und Designs: Nagelstreifen gibt es in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Designs. Von einfachen einfarbigen Streifen bis hin zu komplexen Kunstwerken ist alles möglich.
  2. Haltbarkeit: Sie halten oft länger als herkömmlicher Nagellack, da sie nicht so leicht absplittern oder abblättern.
  3. Einfache Anwendung: Im Vergleich zum Auftragen von flüssigem Nagellack sind Nagelstreifen oft einfacher und weniger zeitaufwändig. Es gibt keine Trocknungszeit und somit auch keine Gefahr von Dellen oder Smudges.
  4. Kein Bedarf an UV/LED-Licht: Im Gegensatz zu Gel-Maniküren benötigen Nagelstreifen kein UV- oder LED-Licht zum Aushärten.

Anwendung von Nagelstreifen:

- Werbung -
  1. Vorbereitung: Wie bei den meisten Nageldesigns sollte man mit sauberen und trockenen Nägeln beginnen. Entfernen Sie alte Nagellackreste und schieben Sie die Nagelhaut zurück.
  2. Größe auswählen: Nagelstreifen kommen in verschiedenen Größen. Wählen Sie die passende Größe für jeden Nagel.
  3. Aufbringen: Ziehen Sie den Nagelstreifen vorsichtig ab und platzieren Sie ihn auf dem Nagel. Glätten Sie ihn von der Mitte des Nagels zu den Rändern, um sicherzustellen, dass keine Luftblasen oder Falten entstehen.
  4. Überschuss entfernen: Schneiden oder feilen Sie den überschüssigen Streifen an der Nagelspitze ab.
  5. Versiegeln: Einige Leute entscheiden sich dafür, einen klaren Überlack über den Nagelstreifen aufzutragen, um dessen Haltbarkeit zu erhöhen und ihm ein glänzendes Finish zu verleihen.

Entfernung: Der Entfernungsprozess variiert je nach Marke und Typ der Nagelstreifen. Einige können einfach abgezogen werden, während andere möglicherweise einen Nagellackentferner benötigen.

Fazit: Nagelstreifen sind eine wunderbare Option für diejenigen, die nach einem schnellen, haltbaren und professionell aussehenden Nageldesign suchen, ohne den Aufwand oder die Kosten eines Salons. Mit der richtigen Anwendung und Pflege können sie mehrere Tage bis Wochen halten.

Nutzen & Wirkung “Nagelstreifen”

Nagelstreifen sind nicht nur ein einfacher Ersatz für traditionellen Nagellack, sondern sie bieten auch eine Vielzahl von Vorteilen, die über das bloße Aussehen hinausgehen.

Nutzen von Nagelstreifen:

  1. Einfache Anwendung: Der vielleicht größte Vorteil von Nagelstreifen ist ihre unkomplizierte und schnelle Anwendung. Sie sparen Zeit im Vergleich zum traditionellen Lackieren der Nägel und erfordern keine Trocknungszeit. Dies reduziert die Möglichkeit, dass das Design durch versehentliches Berühren oder durch Aktivitäten beschädigt wird.
  2. Vielfältige Designs: Mit Nagelstreifen können Sie komplexe Designs und Muster haben, die mit normalem Nagellack schwierig zu replizieren wären. Das bietet eine breite Palette an kreativen Möglichkeiten und passt zu unterschiedlichen Anlässen und Outfits.
  3. Langlebigkeit: Im Vergleich zu normalem Nagellack können Nagelstreifen länger halten, ohne zu splittern oder zu verblassen.

Wirkung von Nagelstreifen:

  1. Professionelles Aussehen: Nagelstreifen bieten oft ein sauberes, präzises und professionelles Finish, das schwer zu erreichen ist, wenn man Nägel manuell lackiert.
  2. Pflege und Schutz: Einige Nagelstreifen bieten auch eine schützende Schicht, die den Nagel vor Brüchen oder anderen Schäden schützen kann.
  3. Selbstvertrauen: Ein gepflegtes Nageldesign kann das Selbstvertrauen steigern und Ihnen das Gefühl geben, “ready” für jeden Anlass zu sein.

Tipps zur Anwendung von Nagelstreifen:

  1. Vorbereitung ist der Schlüssel: Bevor Sie die Nagelstreifen anbringen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Nägel sauber, trocken und frei von Ölen oder Lotionen sind. Ein leichtes Peeling der Nageloberfläche mit einem Buffer kann auch helfen, dass der Streifen besser haftet.
  2. Richtige Größe wählen: Nagelstreifen kommen in verschiedenen Größen. Es ist wichtig, den Streifen zu wählen, der am besten zu der Größe und Form Ihres Nagels passt.
  3. Vermeiden Sie Luftblasen: Beim Aufkleben sollten Sie von der Nagelmitte zu den Seiten hin glätten, um Luftblasen zu vermeiden.
  4. Überschuss entfernen: Den überstehenden Streifen an der Nagelspitze können Sie mit einer Nagelfeile vorsichtig abfeilen.
  5. Versiegelung: Ein klarer Überlack kann die Haltbarkeit der Nagelstreifen verlängern und ihnen ein glänzendes Finish verleihen.

Zusammenfassend sind Nagelstreifen eine innovative Lösung für alle, die schnell und einfach atemberaubende Nageldesigns möchten. Mit der richtigen Technik und Pflege können sie sowohl eine ästhetische als auch schützende Rolle für Ihre Nägel spielen.

Arten & Varianten

Nagelstreifen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da sie eine einfache und schnelle Möglichkeit bieten, Nägel zu dekorieren, ohne den Aufwand oder die Fehleranfälligkeit von flüssigem Nagellack. Aber nicht alle Nagelstreifen sind gleich. Hier sind einige der häufigsten Arten & Varianten:

  1. Feste Vinyl-Streifen: Diese sind oft die gängigsten und bestehen aus einer dünnen Vinylschicht. Sie sind flexibel und können leicht auf den Nagel geformt werden. Einmal aufgetragen, können sie mit einem Überlack versiegelt werden, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.
  2. Gel-Nagelstreifen: Im Gegensatz zu den festen Vinyl-Streifen haben diese Streifen eine gelartige Konsistenz. Sie können ein dickeres und glänzenderes Aussehen bieten, ähnlich wie bei einer Gel-Maniküre. Manchmal benötigen sie UV- oder LED-Licht zum Aushärten, um sicherzustellen, dass sie richtig fest sitzen.
  3. Nagelsticker: Während sie technisch gesehen nicht als Streifen gelten, fallen Nagelsticker in eine ähnliche Kategorie. Sie sind oft kleiner und werden als Akzente oder zur Dekoration über einen Nagellack oder Nagelstreifen gelegt.
  4. Stoffbasierte Streifen: Diese Nagelstreifen sind oft aus einem Stoffmaterial, das in verschiedene Designs und Muster eingefärbt ist. Sie können eine einzigartige Textur und ein einzigartiges Aussehen bieten, das mit anderen Arten von Streifen schwer zu erreichen ist.
  5. Metallische oder Spiegel-Nagelstreifen: Diese Streifen haben oft einen glänzenden, metallischen oder spiegelnden Effekt, der besonders auffällig ist. Sie können verwendet werden, um Akzente zu setzen oder den ganzen Nagel zu bedecken.
  6. 3D-Nagelstreifen: Einige Nagelstreifen bieten 3D-Texturen oder Designs, die vom Nagel abstehen. Sie können Perlen, Strasssteine oder andere Dekorationen enthalten, die dem Nagel ein erhabenes Aussehen verleihen.

Tipps zur Auswahl der richtigen Art oder Variante:

  • Zweck: Überlegen Sie, für welchen Anlass Sie die Nagelstreifen verwenden möchten. Ein formeller Anlass könnte ein dezenteres oder klassischeres Design erfordern, während ein lässiger oder festlicher Anlass mehr kreative Freiheit zulässt.
  • Haltbarkeit: Einige Nagelstreifen halten länger als andere. Wenn Sie nach einer langanhaltenden Option suchen, sollten Sie sich für Vinyl- oder Gel-Streifen entscheiden und immer mit einem Überlack versiegeln.
  • Persönlicher Stil: Es gibt so viele Arten & Varianten von Nagelstreifen, dass Sie sicherlich etwas finden werden, das zu Ihrem persönlichen Stil passt. Ob Sie etwas Einfaches und Elegantes oder etwas Kühnes und Auffälliges suchen – die Möglichkeiten sind nahezu endlos!

Nagelstreifen bieten eine wunderbare Möglichkeit, die Nägel zu verschönern und auszudrücken. Mit so vielen Arten & Varianten zur Auswahl können Sie sicher sein, dass es immer eine Option gibt, die zu Ihrem Anlass und Ihrem Geschmack passt.

Schritt für Schritt Anleitung – Anwendung “Nagelstreifen”

Schritt 1: Vorbereitung Ihrer Nägel

  • Erklärung: Bevor Sie mit der Anwendung beginnen, ist es wichtig, eine saubere und glatte Oberfläche zu haben, damit die Nagelstreifen ordnungsgemäß haften können.
  • Tipps:
    • Verwenden Sie Nagellackentferner, um alte Nagellackreste zu entfernen.
    • Schieben Sie die Nagelhaut vorsichtig mit einem Rosenholzstäbchen zurück.
    • Feilen Sie Ihre Nägel in die gewünschte Form und Länge.

Schritt 2: Reinigen Sie Ihre Nägel

  • Erklärung: Öle und Rückstände auf den Nägeln können die Haftung des Streifens beeinträchtigen.
  • Tipps:
    • Verwenden Sie einen Wattebausch, getränkt in Alkohol oder Nagellackentferner, um den Nagel gründlich zu reinigen.
    • Lassen Sie Ihre Nägel vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3: Wählen Sie die passende Größe

  • Erklärung: Nagelstreifen werden in verschiedenen Größen geliefert, um den verschiedenen Nagelbreiten und -längen gerecht zu werden.
  • Tipps:
    • Legen Sie die Streifen neben den Nagel, um die passende Größe zu finden. Es sollte nicht auf die Nagelhaut oder auf die seitlichen Nagelränder überlappen.
    • Wenn Sie zwischen zwei Größen stehen, wählen Sie die kleinere für eine bessere Passform.

Schritt 4: Anbringen des Nagelstreifens

  • Erklärung: Entfernen Sie den Nagelstreifen vorsichtig von seiner Trägerfolie und positionieren Sie ihn auf dem Nagel.
  • Tipps:
    • Beginnen Sie am Nagelbett und drücken Sie den Streifen fest auf den Nagel, während Sie in Richtung Nagelspitze arbeiten.
    • Glätten Sie eventuell entstandene Luftblasen mit dem Finger oder einem Rosenholzstäbchen.

Schritt 5: Überschüssiges Material entfernen

  • Erklärung: Oft übersteht der Nagelstreifen die Nagelspitze, was ein sauberes Finish verhindern kann.
  • Tipps:
    • Benutzen Sie eine Nagelfeile in einer abwärts gerichteten Bewegung, um den überschüssigen Streifen an der Spitze des Nagels vorsichtig abzufeilen.
    • Seien Sie behutsam, um nicht den eigentlichen Nagel zu beschädigen.

Schritt 6: Versiegelung (optional)

  • Erklärung: Einige Leute bevorzugen es, einen klaren Überlack über den Nagelstreifen aufzutragen, um die Haltbarkeit zu verlängern und ein glänzendes Finish zu erhalten.
  • Tipps:
    • Lassen Sie den Überlack gründlich trocknen, bevor Sie mit Ihren Händen arbeiten.
    • Vermeiden Sie Überlacke mit schnell trocknenden Chemikalien, da diese manchmal den Nagelstreifen kräuseln oder schrumpfen lassen können.

Durch korrekte Anwendung können Nagelstreifen ein dauerhaftes und professionell aussehendes Finish bieten. Mit ein wenig Übung und den richtigen Techniken werden Sie in kürzester Zeit ein Experte in der Anwendung von Nagelstreifen sein!

Mögliche Alternativen

  1. Traditioneller Nagellack:
    • Erklärung: Der klassische Nagellack ist die am häufigsten verwendete Methode, um den Nägeln Farbe zu verleihen. Er kommt in einer Flüssigform und muss in Schichten aufgetragen und dann getrocknet werden.
    • Tipps:
      • Für beste Ergebnisse tragen Sie zuerst eine Basislack auf, gefolgt von 1-2 Schichten des Farblacks und schließen mit einem Überlack ab.
      • Warten Sie zwischen den einzelnen Schichten, bis der Lack gut getrocknet ist.
  2. Gel-Nagellack:
    • Erklärung: Gel-Nagellack hat eine dickere Konsistenz und bietet oft ein haltbareres und glänzenderes Finish als herkömmlicher Nagellack. Er erfordert eine UV- oder LED-Lampe zum Aushärten.
    • Tipps:
      • Vermeiden Sie es, die Nagelhaut mit dem Gel zu berühren, um ein Anheben zu verhindern.
      • Benutzen Sie einen speziellen Gel-Nagellackentferner, um den Lack zu entfernen.
  3. Acrylnägel:
    • Erklärung: Acrylnägel sind künstliche Nägel, die über den natürlichen Nagel geklebt und geformt werden. Sie werden oft verwendet, um Länge und Stärke hinzuzufügen.
    • Tipps:
      • Acrylnägel erfordern regelmäßige Nachfüllungen, da der natürliche Nagel weiterwächst.
      • Bei der Entfernung sollten Sie vorsichtig sein, um den natürlichen Nagel nicht zu beschädigen.
  4. Nagelsticker und -dekorationen:
    • Erklärung: Diese kleinen Sticker oder Dekorationen können direkt auf den Nagel geklebt werden, um Akzente oder Designs hinzuzufügen.
    • Tipps:
      • Stellen Sie sicher, dass der Nagel sauber und trocken ist, bevor Sie die Sticker auftragen.
      • Ein Überlack kann helfen, den Sticker zu versiegeln und die Haltbarkeit zu verlängern.
  5. Nagelstempel:
    • Erklärung: Mit Stempelkits können Sie komplizierte Designs auf Ihre Nägel stempeln. Sie benötigen einen speziellen Nagellack, eine Schablone und einen Stempel.
    • Tipps:
      • Üben Sie zuerst auf einem Blatt Papier, um die Technik zu verfeinern.
      • Reinigen Sie die Schablonen sofort nach Gebrauch, um ein Verkleben zu verhindern.
  6. Nagelwraps:
    • Erklärung: Ähnlich wie Nagelstreifen, sind Nagelwraps dünne Folien, die auf den Nagel geklebt werden. Sie können sowohl aus echtem Nagellack als auch aus Vinyl bestehen.
    • Tipps:
      • Erhitzen Sie die Wraps leicht mit einem Föhn, um ihre Flexibilität zu erhöhen und das Anbringen zu erleichtern.

Während Nagelstreifen eine praktische Option für schnelles und sauberes Nageldesign sind, bieten diese möglichen Alternativen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Nägel individuell zu gestalten und zu verschönern. Jede Methode hat ihre eigenen Vorzüge, je nach gewünschtem Look, Haltbarkeit und Budget.

Leser des Artikels Interessierten sich auch für folgende Produkte

1. Nagellackentferner & Korrekturstifte:

  • Erklärung: Diese werden zum Entfernen von Nagellack oder zum Korrigieren kleiner Fehler beim Auftragen von Nagelstreifen oder Nagellack verwendet.
  • Tipps:
    • Achten Sie auf acetonfreie Nagellackentferner, da diese weniger austrocknend für die Nägel und die umgebende Haut sind.
    • Korrekturstifte sind besonders praktisch für präzise Korrekturen.

14%Bestseller Nr. 1
Maybelline Jade Nagellackentferner ohne Aceton,...
1.833 Bewertungen
Maybelline Jade Nagellackentferner ohne Aceton,...
  • Pflegender Nagellack-Entferner ohne Aceton für eine...
  • Rückstandlos Reinigung und saubere Nägel, Gepflegte und...

2. Nagelhautöl:

  • Erklärung: Ein Öl, das speziell entwickelt wurde, um die Nagelhaut zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Tipps:
    • Tragen Sie Nagelhautöl regelmäßig auf, um trockene und rissige Nagelhaut zu vermeiden und die Gesundheit Ihrer Nägel zu fördern.

Bestseller Nr. 1
SANTE Naturkosmetik Nail & Cuticle Oil,...
3.420 Bewertungen
SANTE Naturkosmetik Nail & Cuticle Oil,...
  • Intensiv-Pflegeöl für Nagel und die umliegende Nagelhaut...
  • Mit natürlichen Inhaltstoffen und einem Blend u.a. aus...

3. Überlacke und Unterlacke:

  • Erklärung: Diese speziellen Lacke werden verwendet, um die Haltbarkeit des Nageldesigns zu erhöhen und den natürlichen Nagel zu schützen.
  • Tipps:
    • Ein guter Unterlack kann das Vergilben der Nägel verhindern.
    • Ein Überlack verleiht nicht nur Glanz, sondern schützt auch vor Absplitterungen.

13%Bestseller Nr. 1
Modelones Base Coat Top Coat Gel UV LED Nagellack...
  • 🔥Langlebig für 28 Tage: Die no wipe top coat base coat...
  • 🔥Verbesserte Formel: Modelones shellac base und top coat...

4. UV- oder LED-Lampen:

  • Erklärung: Diese Lampen werden zum Aushärten von Gel-Nagelstreifen oder Gel-Nagellack verwendet.
  • Tipps:
    • Achten Sie darauf, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen, um eine korrekte Aushärtung sicherzustellen und das Risiko von Nagelschäden zu minimieren.

Bestseller Nr. 1
Saviland Mini U V Lampe – 16W U V/LED Nagellampe...
  • ❤【TRAGBARES & EIN-FINGER-DESIGN】Saviland Mini...
  • ❤【180°-ÖFFNUNGSDESIGN】Saviland klein U V Lampe für...

5. Nageldesign-Werkzeuge:

  • Erklärung: Dazu gehören Pinsel, Dotting-Tools, Stempel und Schablonen, mit denen individuelle Nageldesigns kreiert werden können.
  • Tipps:
    • Reinigen Sie Ihre Werkzeuge regelmäßig, um die Haltbarkeit zu verlängern und Kreuzkontaminationen zu vermeiden.

Bestseller Nr. 1
FANDAMEI 22-teilige Nail Art Pinsel Set, 15...
  • 【Praktisches Werkzeugset Für Nagelkunst】-Lieferumfang:...
  • 【Vollständiges Nail Art Pinsel Set】-Hergestellt aus...

6. Nagelverstärker und Behandlungen:

  • Erklärung: Produkte, die entwickelt wurden, um schwache oder brüchige Nägel zu stärken und ihre Gesundheit zu fördern.
  • Tipps:
    • Wenn Ihre Nägel zu Splittern oder Brechen neigen, suchen Sie nach einem Produkt, das Keratin oder Biotin enthält, um die Nagelstruktur zu stärken.

10%Bestseller Nr. 1
Modelones Nagelhärter Extra Stark 8in1,...
3.611 Bewertungen
Modelones Nagelhärter Extra Stark 8in1,...
  • 【Multifunktions-Nagelreparaturset】 Als Nagelverstärker...
  • 【Perfekter Gratfüller】 Er kann Ihre Grate oder...

7. Nagelkleber:

  • Erklärung: Ein spezieller Klebstoff, der zum Anbringen von Nagelstreifen, Nageldekorationen oder künstlichen Nägeln verwendet wird.
  • Tipps:
    • Achten Sie darauf, Überschüsse sofort zu entfernen, um Unregelmäßigkeiten oder Verklebungen zu vermeiden.

Bestseller Nr. 1
Makartt Nagelkleber mit Pinsel, Nagelkleber für...
  • 【Nagelkleber für Kunstnägel Extra Stark】Der...
  • 【Pinsel auf Nagelkleber】 Dieser Nagelkleber mit feinem...

Leser des Artikels Interessierten sich auch für folgende Produkte: Es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Nagelpflege und das Nageldesign Hand in Hand gehen. Während viele Leser von der Ästhetik des Nageldesigns angezogen werden, ist es ebenso wesentlich, Produkte zu verwenden, die die Gesundheit und Stärke der Nägel fördern.

Häufige Leserfragen zum Thema “Nagelstreifen”

1. Wie lange halten Nagelstreifen im Vergleich zu herkömmlichem Nagellack?

Nagelstreifen sind so entwickelt, dass sie oft länger halten als herkömmlicher Nagellack. In der Regel können sie zwischen 7 und 14 Tagen oder sogar länger ohne Absplittern oder Abblättern halten, je nach Qualität des Produkts und der Beanspruchung der Hände. Im Vergleich dazu kann herkömmlicher Nagellack je nach Qualität und Anwendung zwischen 3 und 7 Tagen halten, bevor er zu bröckeln beginnt.


2. Kann man Nagelstreifen zu Hause selbst anbringen oder sollte man dazu ins Nagelstudio gehen?

Das Anbringen von Nagelstreifen zu Hause ist absolut möglich und viele Menschen ziehen es vor, dies selbst zu tun, da es bequem und oft kostengünstiger ist. Die meisten Nagelstreifen-Produkte werden mit detaillierten Anweisungen geliefert, die den Prozess erleichtern. Dennoch kann der Besuch eines Nagelstudios, besonders beim ersten Mal, hilfreich sein, um eine perfekte Anwendung und ein professionelles Finish zu gewährleisten.


3. Wie entfernt man Nagelstreifen sicher und ohne Schaden?

Es ist wichtig, Nagelstreifen vorsichtig zu entfernen, um den natürlichen Nagel nicht zu beschädigen. Die meisten Nagelstreifen können mit normalem Nagellackentferner abgelöst werden. Hier einige Schritte für eine sichere Entfernung:

  1. Weichen Sie ein Wattepad in Nagellackentferner ein.
  2. Legen Sie das getränkte Wattepad einige Minuten auf den Nagelstreifen, damit er sich löst.
  3. Ziehen Sie den Nagelstreifen vorsichtig ab. Bei hartnäckigen Stellen können Sie das Wattepad erneut verwenden, um Rückstände zu entfernen.
  4. Waschen Sie Ihre Hände und tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Handcreme auf, um die Haut zu pflegen.

4. Gibt es eine bestimmte Vorbereitung, die man vor dem Auftragen von Nagelstreifen beachten sollte?

Ja, die Vorbereitung des Nagels ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass die Nagelstreifen gut haften und so lange wie möglich halten. Hier sind einige Vorbereitungstipps:

  1. Beginnen Sie mit sauberen und trockenen Nägeln. Entfernen Sie jeglichen alten Nagellack oder Öl von den Nägeln.
  2. Verwenden Sie einen Nagelhautschieber, um die Nagelhaut vorsichtig zurückzuschieben und einen sauberen Rand zu gewährleisten.
  3. Ein leichtes Anrauen der Nageloberfläche mit einer Nagelfeile kann helfen, die Haftung zu verbessern. Feilen Sie jedoch vorsichtig und vermeiden Sie zu starkes Anrauen, da dies den Nagel schwächen kann.
  4. Reinigen Sie die Nägel erneut mit einem Nagellackentferner oder Alkohol, um sicherzustellen, dass sie fettfrei und bereit für die Anwendung sind.

Letzte Aktualisierung am 7.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
42 Farbe Nail Art Striping Tape Lines...
  • Streifeneffekte gehören zu den beliebtesten Formen der...
  • Professionelle Nail Art Stripes: Wollen schöne und...
Bestseller Nr. 2
Dadabig 60 Rollen Nageldesign Nail Art Stripes,...
  • ☳ Professionelle Nail Art Stripes: Wollen schöne und...
  • ☷ Verschiedene Farben: Das Nail Art Stripes Set enthält...
10%Bestseller Nr. 3
EBANKU Gel-Nagelstreifen, 20Pcs Glänzend Solide...
  • Packungsinhalt: 20 Stück Gel-Nagellackstreifen Aufkleber...
  • Echte Gel-Nagellack-Aufkleber: Neue Stil halb gehärtetes...
Bestseller Nr. 4
3 Streifen Nagellackstreifen Nagelaufkleber Set...
  • 💅 Perfekte Nägel in Minuten: Unsere 3D Nagellackstreifen...
  • 🌈 Vielfältige Farbauswahl: In diesem Set sind Rot, Rosa...
Vorheriger ArtikelNagelsticker – Unglaublich, aber wahr! So einfach kann Nageldesign sein!
Nächster ArtikelWie man mit dem richtigen Nagelkleber nie wieder enttäuscht wird!