Vor- und Nachteile von Gel- gegenüber Acrylnägeln
Vor- und Nachteile von Gel- gegenüber Acrylnägeln Da Antipina/shutterstock.com

Vor- und Nachteile von Gel- gegenüber Acrylnägeln

Umfassendender Guide über die Vor- und Nachteile von Gel- gegenüber Acrylnägeln. Wenn Sie darüber nachdenken, sich die Nägel professionell machen zu lassen, stehen Sie sicherlich vor der Entscheidung, welche Art von Nägeln am besten zu Ihnen passt. Diese Wahl ist mehr als nur eine Frage des persönlichen Geschmacks; sie hat auch Auswirkungen auf Faktoren wie Haltbarkeit, Pflege und sogar die Gesundheit Ihrer natürlichen Nägel.

Warum ist die Wahl zwischen Gel- und Acrylnägeln wichtig?

Die Art der künstlichen Nägel, die Sie wählen, kann Ihr tägliches Leben in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Beispielsweise sind Gel-Nägel bekannt für ihren natürlichen Look und ihre Flexibilität, während Acrylnägel als besonders robust gelten. Außerdem variieren beide Optionen hinsichtlich der Kosten, des Pflegeaufwands und der erforderlichen Wartung. Deshalb ist es wichtig, sich vorab ausreichend zu informieren, um eine Wahl zu treffen, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Lebensstil am besten entspricht.

In diesem Artikel werden wir tief in die Welt der künstlichen Nägel eintauchen:

- Werbung -
  1. Was sind Gel-Nägel?: Wir starten mit einer Einführung zu Gel-Nägeln, wie sie gemacht werden und was Sie im Allgemeinen erwarten können.
  2. Was sind Acrylnägel?: Danach widmen wir uns den Acrylnägeln, um auch hier einen Überblick über die Grundlagen zu geben.
  3. Vor- und Nachteile von Gel-Nägeln: Wir untersuchen die Pros und Cons, wenn Sie sich für Gel-Nägel entscheiden.
  4. Vor- und Nachteile von Acrylnägeln: Dasselbe tun wir auch für Acrylnägel, um einen ausgewogenen Vergleich zu ermöglichen.
  5. Direkter Vergleich: Ein direkter Vergleich der beiden Optionen hilft Ihnen, die beste Wahl zu treffen.
  6. Häufig gestellte Fragen: Wir beantworten die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema, um eventuelle Unsicherheiten zu klären.
  7. Fazit: Zum Schluss fassen wir die wichtigsten Punkte zusammen und geben eine Empfehlung ab, um Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu helfen.

Ohne weiteres Zögern, beginnen wir mit unserem tiefgründigen Vergleich von Gel- und Acrylnägeln!

Was sind Gel-Nägel?

Definition und Einführung in Gel-Nägel

Gel-Nägel sind eine Art von künstlichen Nägeln, die aus einem speziellen Gel bestehen, das unter ultraviolettem Licht (UV-Licht) aushärtet. Sie sind bekannt für ihren natürlichen Glanz und die Flexibilität, die sie den natürlichen Nägeln sehr ähnlich macht. Gel-Nägel sind eine beliebte Wahl für Personen, die sich längere Nägel wünschen, ohne dass diese zu hart oder unnatürlich aussehen.

Wie werden sie angebracht?

Der Prozess des Anbringens von Gel-Nägeln kann je nach Methode variieren, aber im Allgemeinen verläuft er wie folgt:

  1. Nagelvorbereitung: Die natürlichen Nägel werden gereinigt, in Form gefeilt und die Nagelhaut wird zurückgeschoben.
  2. Primer-Anwendung: Ein spezieller Primer wird auf die Nägel aufgetragen, um eine bessere Haftung des Gels zu gewährleisten.
  3. Basisgel: Ein Basisgel wird als erste Schicht aufgetragen.
  4. UV-Lichthärtung: Die Nägel werden unter UV-Licht gehalten, um das Gel aushärten zu lassen.
  5. Gelauftrag: Zwei bis drei weitere Schichten Gel werden aufgetragen, wobei jede Schicht einzeln unter UV-Licht ausgehärtet wird.
  6. Versiegelung: Eine abschließende Versiegelungsschicht wird aufgetragen und ebenfalls unter UV-Licht ausgehärtet.
  7. Feinschliff: Überschüssiges Gel wird entfernt und die Nägel werden in Form gefeilt.

Übliche Kosten und Haltbarkeit

Die Kosten für Gel-Nägel können stark variieren, abhängig von Faktoren wie dem Salon, der Region und den spezifischen Dienstleistungen, die Sie auswählen. Im Durchschnitt können Sie jedoch mit Kosten von etwa 30 bis 80 Euro rechnen. Spezielle Designs und Effekte können zusätzliche Kosten verursachen.

In Bezug auf die Haltbarkeit können Gel-Nägel bei ordnungsgemäßer Pflege bis zu drei Wochen halten. Danach ist in der Regel ein Auffüllen notwendig. Ein weiterer Vorteil von Gel-Nägeln ist, dass sie weniger anfällig für Abplatzungen und Risse sind als andere Arten von künstlichen Nägeln.

In diesem Abschnitt haben wir einen Überblick über Gel-Nägel gegeben. Im nächsten Abschnitt werden wir uns Acrylnägeln zuwenden, um Ihnen einen umfassenden Vergleich bieten zu können.

Was sind Acrylnägel?

Definition und Einführung in Acrylnägel

Acrylnägel sind eine weitere Form von künstlichen Nägeln, die aus einer Mischung aus flüssigem Acrylmonomer und pulverförmigem Polymer hergestellt werden. Diese Mischung härtet an der Luft aus und schafft eine harte, schützende Schicht über dem natürlichen Nagel. Acrylnägel sind für ihre Stabilität und Festigkeit bekannt und eignen sich gut für Personen, die ihre Nägel häufig strapazieren oder längere Nägel bevorzugen.

Wie werden sie angebracht?

Der Prozess des Anbringens von Acrylnägeln ist technisch anspruchsvoller als bei Gel-Nägeln und wird in der Regel wie folgt durchgeführt:

  1. Nagelvorbereitung: Ähnlich wie bei Gel-Nägeln werden die natürlichen Nägel gereinigt, gefeilt und die Nagelhaut wird zurückgeschoben.
  2. Tip-Anbringung: Wenn Sie eine Verlängerung wünschen, wird ein Nagel-Tip am Ende des natürlichen Nagels angeklebt.
  3. Acrylmischung: Eine spezielle Mischung aus flüssigem Acrylmonomer und pulverförmigem Polymer wird vorbereitet.
  4. Acrylauftrag: Mit einem Pinsel wird die Acrylmischung auf den Nagel aufgetragen, beginnend an der Nagelspitze und in Richtung Nagelhaut arbeitend.
  5. Formgebung und Aushärtung: Die Acrylschicht wird geformt, bevor sie an der Luft aushärtet. Es ist kein UV-Licht erforderlich.
  6. Feinschliff und Polieren: Nachdem das Acryl ausgehärtet ist, wird der Nagel gefeilt und poliert, um Unebenheiten zu entfernen und ihm einen glänzenden Schliff zu verleihen.

Übliche Kosten und Haltbarkeit

Die Kosten für Acrylnägel können je nach Salon und den gewünschten Dienstleistungen variieren. Die Preisspanne ist in der Regel ähnlich wie bei Gel-Nägeln, etwa zwischen 30 und 80 Euro, wobei auch hier spezielle Designs und Effekte extra kosten können.

In Sachen Haltbarkeit sind Acrylnägel robust und können, bei ordnungsgemäßer Pflege, bis zu vier Wochen halten, bevor sie aufgefüllt werden müssen. Sie sind jedoch anfälliger für Abplatzungen und Risse im Vergleich zu Gel-Nägeln.

Das war eine Übersicht über Acrylnägel. Im nächsten Abschnitt werden wir die Vor- und Nachteile von Gel- und Acrylnägeln gegenüberstellen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen.

Vor- und Nachteile von Gel-Nägeln

In diesem Abschnitt konzentrieren wir uns auf die Vor- und Nachteile von Gel-Nägeln, um Ihnen einen umfassenden Überblick zu geben.

Optische Vorteile

Vorteil: Gel-Nägel haben oft ein natürlicheres und glänzenderes Aussehen im Vergleich zu Acrylnägeln. Sie sind weniger sperrig und können feiner gestaltet werden, was für ein authentischeres Erscheinungsbild sorgt.

Nachteil: Bei unsachgemäßer Anwendung können Gel-Nägel jedoch auch uneben und weniger perfekt erscheinen.

Haltbarkeit und Flexibilität

Vorteil: Gel-Nägel sind in der Regel flexibler als Acrylnägel, was sie weniger anfällig für Risse oder Abplatzungen macht.

Nachteil: Sie sind jedoch nicht so hart und widerstandsfähig wie Acrylnägel, was sie weniger geeignet für Personen macht, die ihre Hände häufig stark beanspruchen.

Kosten

Vorteil: Gel-Nägel benötigen weniger Nachfüllsitzungen als Acrylnägel, was langfristig Kosten sparen kann.

Nachteil: Die anfängliche Investition für Gel-Nägel kann jedoch höher sein, besonders wenn UV- oder LED-Lampen für den Aushärtungsprozess benötigt werden.

Pflegeaufwand

Vorteil: Gel-Nägel sind leichter aufzufüllen und zu entfernen als Acrylnägel, was den Pflegeaufwand reduziert.

Nachteil: Sie müssen jedoch regelmäßig mit UV- oder LED-Licht ausgehärtet werden, was zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen kann.

Gesundheitliche Aspekte

Vorteil: Gel-Nägel sind in der Regel geruchsfreier und weniger schädlich für die Atemwege als Acrylnägel.

Nachteil: Der Gebrauch von UV-Licht zur Aushärtung kann jedoch gesundheitliche Bedenken hinsichtlich der UV-Exposition hervorrufen. Daher ist es ratsam, eine UV-Schutzcreme auf die umgebende Haut aufzutragen.

Das sind einige der wichtigsten Vor- und Nachteile von Gel-Nägeln. Diese Informationen sollten Ihnen helfen, die beste Wahl für Ihren Lifestyle und Ihre Bedürfnisse zu treffen. Im nächsten Abschnitt werden wir die Vor- und Nachteile von Acrylnägeln behandeln.

Vor- und Nachteile von Acrylnägeln

Nachdem wir die Vor- und Nachteile von Gel-Nägeln untersucht haben, widmen wir uns jetzt den Acrylnägeln. Diese Art der künstlichen Nägel hat ihre eigenen Stärken und Schwächen, die wir hier detailliert besprechen.

Optische Vorteile

Vorteil: Acrylnägel bieten eine harte und glatte Oberfläche, die sich hervorragend für aufwendige Nail-Art eignet. Sie können auch länger als Gel-Nägel modelliert werden, was für dramatischere Looks sorgt.

Nachteil: Sie neigen eher dazu, unnatürlich und sperrig auszusehen, vor allem, wenn sie nicht von einem erfahrenen Techniker angebracht werden.

Haltbarkeit und Robustheit

Vorteil: Acrylnägel sind extrem robust und halten in der Regel länger als Gel-Nägel. Sie sind weniger anfällig für Abplatzungen und können daher besser den Anforderungen eines aktiven Lebensstils standhalten.

Nachteil: Ihre Härte macht sie jedoch anfälliger für Risse und Spalten, wenn sie einem starken Druck ausgesetzt sind.

Kosten

Vorteil: In der Regel sind Acrylnägel kostengünstiger als Gel-Nägel, sowohl bei der Erstanwendung als auch bei Auffüllungen.

Nachteil: Die Kosten für die Instandhaltung können sich jedoch schnell summieren, da sie mehr professionelle Pflege und häufigere Auffüllungen erfordern.

Pflegeaufwand

Vorteil: Acrylnägel sind allgemein leicht zu reparieren und können sogar zu Hause mit einem speziellen Kit ausgebessert werden.

Nachteil: Sie erfordern regelmäßige Füllungen und können bei unsachgemäßer Entfernung den natürlichen Nagel beschädigen.

Gesundheitliche Aspekte

Vorteil: Da keine UV-Lampen zur Aushärtung erforderlich sind, besteht keine Gefahr einer UV-Exposition.

Nachteil: Die Chemikalien, die für die Anwendung von Acrylnägeln verwendet werden, können jedoch stark riechen und bei einigen Menschen allergische Reaktionen auslösen. Außerdem können sie die natürlichen Nägel schwächen und zu Infektionen führen, wenn sie nicht richtig gepflegt werden.

Jetzt, wo wir die Vor- und Nachteile sowohl von Gel- als auch von Acrylnägeln betrachtet haben, hoffen wir, dass Sie eine informierte Entscheidung treffen können, die am besten zu Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen passt. Im nächsten Abschnitt werden wir unsere endgültigen Empfehlungen und Schlussfolgerungen präsentieren.

Direkter Vergleich

In diesem Abschnitt bieten wir Ihnen einen direkten Vergleich der Vor- und Nachteile von Gel- und Acrylnägeln, um Ihre Entscheidungsfindung zu erleichtern. Zusätzlich geben wir persönliche Empfehlungen ab, die auf verschiedene Bedürfnisse und Lebensstile zugeschnitten sind.

Tabelle zum direkten Vergleich

Kriterium Gel-Nägel Acrylnägel
Optische Vorteile Natürlicher Look Dramatischer Look
Haltbarkeit Mittel Hoch
Kosten Höher Niedriger
Pflegeaufwand Geringer Höher
Gesundheitliche Aspekte UV-Exposition möglich Chemische Exposition

Persönliche Empfehlungen für verschiedene Bedürfnisse und Lebensstile

  1. Für den natürlichen Look: Wenn Sie eine natürlichere Erscheinung bevorzugen, sind Gel-Nägel die bessere Wahl. Sie bieten eine glänzendere und transparentere Oberfläche, die dem natürlichen Nagel ähnlicher ist.
  2. Für den aktiven Lebensstil: Wenn Sie einen aktiven Lebensstil führen und sich keine Sorgen über abgesplitterte oder beschädigte Nägel machen möchten, sind Acrylnägel möglicherweise besser für Sie geeignet.
  3. Für Budget-Bewusste: Acrylnägel sind in der Regel kostengünstiger, sowohl in der Anwendung als auch bei Auffüllungen. Wenn Sie also auf Ihr Budget achten müssen, könnte dies eine sinnvolle Option sein.
  4. Für Gesundheitsbewusste: Wenn Sie sich Sorgen über UV-Exposition oder chemische Inhaltsstoffe machen, ist es wichtig, die gesundheitlichen Aspekte beider Optionen zu berücksichtigen. Gel-Nägel erfordern UV-Licht zur Aushärtung, während Acrylnägel oft stark riechende Chemikalien beinhalten.
  5. Für Kreative und Künstler: Wenn Sie Ihre Nägel als Leinwand für komplexe Nail-Art verwenden möchten, bieten Acrylnägel oft eine bessere Grundlage für aufwendige Designs.

Egal für welche Art von künstlichen Nägeln Sie sich entscheiden, das Wichtigste ist, einen qualifizierten und erfahrenen Nageltechniker zu wählen und die Anweisungen zur Pflege und Wartung genau zu befolgen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Nägel gesund bleiben und so gut wie möglich aussehen.

Leser des Artikels interessierten sich auch für folgende Produkte:

1. UV- und LED-Nagellampen

Bestseller Nr. 1
168W Nageltrockner Aokyom UV LED Lampe für Nägel...
2.500 Bewertungen
168W Nageltrockner Aokyom UV LED Lampe für Nägel...
  • 🌸🌸 【Smart Sensor】 Der Infrarotsensor der Aokyom...
  • 🌸🌸 【168W LED Nageltrockner und superschnelle...

Erklärungen und Tipps: Diese Lampen werden zum Aushärten von Gel-Nägeln benötigt. Bei der Auswahl einer Lampe sollten Sie auf die Wattzahl und die Anzahl der LED-Leuchten achten, um sicherzustellen, dass Ihre Nägel gleichmäßig und schnell aushärten. Ein Timer und verschiedene Aushärtungseinstellungen können ebenfalls nützlich sein.

2. Nagelprimer und -überzüge

Bestseller Nr. 1
Morovan primer für gelnägel - 15ml Nail Primer...
  • 🎁ERHALTEN SIE STARKE HAFTUNG: Die Vorbereitung der...
  • 🎁KEIN LIFTING: Nail Dehydrator dient insbesondere dazu,...

Erklärungen und Tipps: Primer und Überzüge werden sowohl für Gel- als auch für Acrylnägel verwendet und dienen dazu, die Haftung des Materials auf dem natürlichen Nagel zu verbessern. Bei Gel-Nägeln ist es besonders wichtig, einen qualitativ hochwertigen Gel-Überzug zu wählen, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

3. Acryl-Pulver und -Flüssigkeiten

Bestseller Nr. 1
20g Acryl Puder Pulver Nude Make Up Cover...
  • Extra fein gesiebtes Premium Acryl Puder
  • Selbstglättendes Acryl Puder

Erklärungen und Tipps: Für Acrylnägel werden spezielle Acryl-Pulver und -Flüssigkeiten benötigt. Einige Marken bieten auch vorgemischte Optionen an, die das Mischen erleichtern. Wählen Sie Produkte, die frei von schädlichen Chemikalien wie Formaldehyd sind.

4. Nagelpflege-Sets

24%Bestseller Nr. 1
URAQT Nagelknipser, 18-teiliges Maniküre...
9.920 Bewertungen
URAQT Nagelknipser, 18-teiliges Maniküre...
  • 【18 in 1 Satz】Maniküre, Pediküre, Trimmen der...
  • 【Exquisite Handwerkskunst】Pediküre-Werkzeugsatz aus...

Erklärungen und Tipps: Ein gutes Nagelpflege-Set enthält alle notwendigen Werkzeuge für die Pflege Ihrer Nägel, egal ob sie aus Gel oder Acryl bestehen. Dies umfasst Nagelfeilen, Nagelhautschieber, Nagelscheren und eventuell auch kleine UV-Lampen für kleinere Aushärtungen.

5. Nagelhärter und Nagelöl

10%Bestseller Nr. 1
Modelones Nagelhärter Extra Stark 8in1,...
  • 【Multifunktions-Nagelreparaturset】 Als Nagelverstärker...
  • 【Perfekter Gratfüller】 Er kann Ihre Grate oder...

Erklärungen und Tipps: Unabhängig davon, ob Sie Gel- oder Acrylnägel haben, ist die Pflege der natürlichen Nägel wichtig. Nagelhärter können helfen, brüchige Nägel zu stärken, während Nagelöl die Nagelhaut und die umliegende Haut pflegt. Suchen Sie nach Produkten mit natürlichen Ölen und Vitaminen.

Mit den richtigen Produkten können Sie das Beste aus Ihrer Wahl zwischen Gel- und Acrylnägeln herausholen und sicherstellen, dass Ihre Nägel so gesund und schön wie möglich bleiben.

Fazit

Nachdem wir uns durch die verschiedenen Aspekte von Gel- und Acrylnägeln gearbeitet haben, ist es nun Zeit für ein abschließendes Fazit.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

  • Gel-Nägel sind in der Regel natürlicher im Aussehen und flexibler als Acrylnägel. Sie sind jedoch auch empfindlicher und können teurer in der Anschaffung und Pflege sein.
  • Acrylnägel sind robuster und oft kostengünstiger, können aber bei unsachgemäßer Anwendung oder schlechter Pflege zu Nagelschäden führen.
  • Die Kosten können je nach dem gewählten Salon und den verwendeten Produkten variieren. Gel-Nägel sind in der Regel teurer.
  • Haltbarkeit ist bei beiden Typen ähnlich, wobei Gel-Nägel tendenziell etwas weniger robust sind als Acrylnägel.
  • Pflegeaufwand ist bei beiden Typen wichtig, aber Gel-Nägel können mehr professionelle Wartung erfordern.
  • Gesundheitliche Aspekte: Beide Nageltypen können bei unsachgemäßer Anwendung oder schlechter Pflege die natürlichen Nägel schädigen. Deshalb ist es wichtig, einen qualifizierten Fachmann für die Anwendung zu wählen.

Die Wahl zwischen Gel- und Acrylnägeln hängt letztlich von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil ab. Wenn Sie Wert auf ein natürlicheres Aussehen und Gefühl legen und bereit sind, dafür etwas mehr zu zahlen, dann sind Gel-Nägel die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie jedoch robustere Nägel bevorzugen und weniger für die Anfangsinvestition und die laufende Pflege ausgeben möchten, könnten Acrylnägel besser zu Ihnen passen.

Egal welche Option Sie wählen, denken Sie daran, dass gute Nagelpflege entscheidend ist, um Ihre Nägel gesund und schön zu halten. Beide Typen haben ihre eigenen Sets von Vor- und Nachteilen, aber mit der richtigen Pflege und den richtigen Produkten können sowohl Gel- als auch Acrylnägel fantastisch aussehen.

Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen bei Ihrer Entscheidung hilft und Sie ermutigt, die für Sie beste Option zu wählen. Experimentieren Sie, haben Sie Spaß und genießen Sie Ihre schönen Nägel!

Häufige Leserfragen zum Thema “Vor- und Nachteile von Gel- gegenüber Acrylnägeln”

Welche Art von Nägeln hält länger: Gel- oder Acrylnägel?

Acrylnägel sind in der Regel robuster und halten länger als Gel-Nägel. Sie sind weniger anfällig für Absplitterungen und können bei regelmäßiger Pflege mehrere Wochen halten. Gel-Nägel hingegen sind flexibler, was sie natürlicher aussehen lässt, aber auch anfälliger für Beschädigungen machen kann.

Welche Option ist besser für meine Nägel?

Die “bessere” Option hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter Ihre persönlichen Bedürfnisse, Ihr Lebensstil und Ihre ästhetischen Vorlieben. Gel-Nägel neigen dazu, den natürlichen Nägeln weniger Schaden zuzufügen, da die Entfernungsprozesse schonender sind. Acrylnägel können jedoch robuster sein und sich besser für Menschen eignen, die härter mit ihren Händen umgehen.

Sind Gel-Nägel wirklich teurer als Acrylnägel?

Ja, Gel-Nägel sind in der Regel teurer als Acrylnägel. Der Anwendungsprozess für Gel-Nägel ist komplexer und erfordert spezielle UV- oder LED-Lichtgeräte, was die Kosten erhöht. Darüber hinaus sind die Materialien für Gel-Nägel oft teurer. Wenn jedoch die längere Haltbarkeit und der geringere Pflegeaufwand für Sie von Bedeutung sind, kann dies die höheren Kosten rechtfertigen.

Gibt es gesundheitliche Bedenken, die ich bei der Wahl zwischen Gel- und Acrylnägeln berücksichtigen sollte?

Ja, beide Optionen haben potenzielle gesundheitliche Bedenken. Gel-Nägel erfordern eine Aushärtung unter UV- oder LED-Licht, was UV-Exposition bedeutet. Obwohl die Exposition kurz ist, ist es eine Überlegung wert, wenn Sie besorgt über UV-Strahlen sind. Acrylnägel setzen Sie Chemikalien und starken Gerüchen aus, die Hautirritationen oder allergische Reaktionen auslösen können. In jedem Fall ist es wichtig, einen qualifizierten und erfahrenen Nageltechniker zu wählen und alle Anweisungen zur Pflege und Wartung sorgfältig zu befolgen.

Letzte Aktualisierung am 7.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
SINCERO SALON Aufbaugel für Gelnägel - Nude...
  • Perfekte Basis für kreative Gel-Nägel: Unser Builder Nail...
  • Langanhaltende Stärke: Erleben Sie mit unserem Aufbaugel...
Bestseller Nr. 2
Nageltips für Gelnägel, Venares 500 Stücke...
55 Bewertungen
Nageltips für Gelnägel, Venares 500 Stücke...
  • Praktisches Künstliche Nägel Set: 500 Stück klar...
  • Hochwertiges ABS-Material: Hergestellt aus hochwertigem...
Bestseller Nr. 3
TOMICCA UV Nagellack Rosa Set, 4 Farben Gel...
  • 【Transparent 4 Farben Gel Nagellack】TOMICCA 4 farben uv...
  • 【Glänzend und lang anhaltend】Bei richtiger anwendung...
31%Bestseller Nr. 4
URAQT Professionelle Nagelfeile, 16 Stück,...
  • 💅 【Doppelseitiger Kies】: Doppelseitige Nagelfeile mit...
  • 💅【Eine Breite Palette von Anwendungen】: Diese...
Vorheriger ArtikelWie wählt man den perfekten Nagellackentferner
Nächster ArtikelSchritt-für-Schritt-Anleitung: Französische Maniküre zu Hause