Shellac und Gel Kombination für langen Halt
Perfekte Nägel dank Shellac und Gel Kseniia Perminova/shutterstock.com

Perfekte Nägel dank Shellac und Gel

In den letzten Jahren hat ein wahrer Hype von Geld und Shellac im Bereich der Nagellacke stattgefunden. Die Ursache ist einfach, denn das Resultat bietet ein perfektes Fingernagelfinish, was bis zu drei Wochen anhält. Vor allem während der Sommermonate lockt die Dauerlösung viele Frauen, denn ständiges lackieren ist lästig. Zu bedenken ist jedoch, dass eine permanente Maniküre nicht nur Vorteile hat. Wir verraten worauf es bei Shellac- und Gelnägeln ankommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -

Die Vor- und Nachteile von dauerhafter Nagelmaniküre

Gel-Nägel – so geht`s

Bis zu drei Wochen halten Gel-Nägel und sind daher auch bei längeren Urlauben eine gute Lösung. Zur Vorbereitung wird die Nagelfläche aufgeraut und anschließend mit einem Dehydrator (acetonhaltig) entfettet. Nachdem Kunststoff- und Haftgel aufgetragen wurde, folgt die Trocknung unter dem UV-Licht. Der künstliche Nagel lässt sich nur abfeilen, eine andere Entfernung ist nicht möglich. Der Preis liegt bei einer kompletten Neumodellage bei ca. 45 Euro.

Wichtig zu beachten ist:

Bevor das Gel aufgetragen wird ist es nötig, eine komplette Schicht des Nagels abzufeilen. Das hat möglicherweise eine Schädigung des Naturnagels zur Folge. Hinzu kommt, dass viele Anbieter keine Zertifizierung auf ihren UV-Lampen haben. Die Haut im Bereich der Hände altert schneller durch eine hohe UV-Strahlung. Ein tragischen Fällen ist sogar die Entstehung von Hautkrebs möglich.

Die Expertin meint: ” Vertrauen sollte nur in Salons gesetzt werden, deren Eindruck positiv und kompetent ist. In vielen Nagelstudios wird die Arbeit mittels LED-Lampe angeboten, Kunden können einfach danach fragen. ”

Shellac-Nägel – so geht`s

Wenn sich Gel und Nagellack miteinander vereinen heißt das Ergebnis Shellac. Expertin Maren Kanter erklärt, dass die Anwendung von Shellac ähnlich funktioniert wie die Gelbenutzung, eine vorherige Aufrauhung des Nagels bleibt aber aus. Shellac kostet zudem ab 30 Euro im Nagelsalon und hält bis zu 14 Tagen.

Wichtig zu beachten:

Wie bei den Gelnägeln auch, ist hier oftmals der Einsatz einer UV-Lampe Standard. Vorhandene Shellac-Nägel werden durch ein Acetonbad gelöst, was Nägel und Haut angreifen kann. Die Gefahr besteht, dass Keime in die Haut eindringen und Entzündungen verursacht werden.

Besonderer Expertentipp: ” Es sollte auf originale Shellac-Produkte zurückgegriffen werden, da sich diese ohne Acetonbad entfernen lassen. Wird jeden Tag ein pflegendes Nagelöl verwendet, bleibt der Nagel zudem kräftig.

Strapazierte Nägel? Hier kommen die SOS-Tipps:

Experten raten dazu, den Nägeln zwischenzeitlich sogenannte Gel Honeymoons zu gönnen. Das sind schlichte Pausen von der Verwendung von Gel und Shellac, so dass die Nägel sich regenerieren können. Zwischen einzelnen Nagelstudiobesuchen ist es ratsam die Nägel sorgfältig zu pflegen. Mit Nagelöl, In Ridge-Filler und anderen Pflegeprodukten ist ein gesundes Nagelbett zu erhalten.

Mut zur Alternative:

Einen absoluten Hype genießen Nagellacke, die mit einer Geltextur versehen sind. Die namhaften Hersteller Sally Hansen und Essie entwickelten Lacke, die bis zu zwei Wochen halten und das ohne jegliche Lichteinwirkung.

Die 2 Beliebtesten Angebote bei Amazon

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 SPTHTHHPY Shellac Set Starterset mit Lampe 48W, 11... SPTHTHHPY Shellac Set Starterset mit Lampe 48W, 11... Aktuell keine Bewertungen 16,99 EUR
2 NEONAIL UV Gel Nail Polish Remover - Aceton 500 ml... NEONAIL UV Gel Nail Polish Remover - Aceton 500 ml... Aktuell keine Bewertungen 8,90 EUR

Sind Shellac Nägel jetzt eigentlich schädlich oder nicht?

Die Pros und Contras:

Eigentlich klingt alles ganz toll: Ein Nagellack, der mittels einer UV-Lampe gehärtet wird und viele Wochen bleibt ohne zu splittern. Aber welche Vor- und Nachteile hat die Behandlung mit Shellac?

Die Vorteile:

Es funktioniert recht einfach: Die gereinigten Fingernägel werden mit Basecoat, Farblack und Topcoat behandelt, anschließend erfolgt die Aushärtung unter der UV-Lampe. Das berichtet Expertin Maren Kanter, die als Maniküristin bei Maha Cosmetics tätig ist.

Vorteil ist: Bis zu 14 Tagen bleibt der Lack makellos. Mit 35 Euro pro Lack-Maniküre liegt der Preis geringer als bei der Neumodellage von Gelnägeln. Sind drei bis vier Wochen vergangen, sollten die Nägel aufgefüllt werden. Alternativ kann der Lack auch mit einem speziellen Remover innerhalb von zehn Minuten abgelöst werden.

Shellac und die Nachteile:

Ist Shellac nun schädlich oder nicht? Diese Frage stellen sich zahlreiche Verwenderinnen. Dr. Timm Golüke, der als Dermatologe in München praktiziert sagt: ” Auch wenn ein pflegender Unterlack verwendet wird, macht das UV-Licht den Nagel empfindsam und dünner. Er wird unter Umständen brüchig und die Anfälligkeit für Pilzinfektionen steigt.

Er rät dazu, den Shellac-Lack niemals selbstständig zu entfernen, sondern eine Ablösung im Studio durchführen zu lassen. Wurden drei UV-Maniküren nacheinander durchgeführt, sollte eine mehrwöchige Pause eingehalten werden. Ein weiterer Tipp des Arztes zur Regeneration ist, dass wachstumsstärkende Biotine eingenommen werden.

Häufige Leserfragen zum Thema: Perfekte Nägel dank Shellac und Gel


Was ist der Unterschied zwischen Shellac und Gel?

Shellac ist ein Markenname für einen speziellen Nagellack, der eine Kombination aus herkömmlichem Nagellack und UV-härtendem Gel darstellt. Er bietet eine längere Haltbarkeit als herkömmlicher Nagellack, ohne die Nägel zu beschädigen. Gel-Nagellack hingegen ist ein dickflüssiger Lack, der unter UV- oder LED-Licht aushärtet und eine noch längere Haltbarkeit als Shellac bietet. Gel-Nagelverstärkungen sind eine weitere Option, bei der das Gel zur Verstärkung oder Verlängerung des natürlichen Nagels verwendet wird.


Wie lange halten Shellac und Gel?

Shellac hält in der Regel bis zu 14 Tage ohne Absplittern, Kratzer oder Verblassen. Gel-Nagellack kann bis zu drei Wochen makellos bleiben, während Gel-Verstärkungen bis zu vier Wochen oder länger halten können, abhängig von der Wachstumsgeschwindigkeit der eigenen Nägel und der Pflege.


Sind Shellac und Gel schädlich für die Nägel?

Wenn sie fachgerecht aufgetragen und entfernt werden, sind sowohl Shellac als auch Gel-Nagellacke nicht schädlich für die Nägel. Eine unsachgemäße Entfernung oder übermäßige Anwendung kann jedoch zu Nagelschäden führen. Es ist wichtig, die Nägel zwischen den Anwendungen zu pflegen und zu hydratisieren und eine professionelle Entfernung zu gewährleisten, um Schäden zu vermeiden.


Wie entfernt man Shellac und Gel sicher?

Zur sicheren Entfernung von Shellac oder Gel sollte folgendermaßen vorgegangen werden:

  1. Oberflächenschicht aufrauen: Die glänzende Oberfläche leicht anrauen, um das Eindringen des Entferners zu erleichtern.
  2. Aceton: Wattepad mit Aceton tränken, auf den Nagel legen und mit Alufolie umwickeln. Das Aceton wirkt etwa 10-15 Minuten ein.
  3. Vorsichtiges Entfernen: Die Gel- oder Shellac-Schicht sollte sich nun ablösen lassen. Verwenden Sie einen Holzstäbchen, um das Material sanft abzuschieben. Vermeiden Sie starkes Kratzen oder Schaben, um die Nageloberfläche nicht zu beschädigen.
  4. Nachbehandlung: Nach der Entfernung ist es wichtig, die Nägel zu hydratisieren. Eine Nagelölbehandlung hilft, Feuchtigkeit zurückzugeben.

Kann ich Shellac und Gel zu Hause anwenden?

Die Anwendung von Shellac und Gel ist zu Hause möglich, erfordert jedoch spezielle Ausrüstung (wie UV- oder LED-Lampe) und etwas Übung, um professionelle Ergebnisse zu erzielen. Für Anfänger kann es hilfreich sein, mit Shellac zu beginnen, da dieser leichter zu handhaben ist. Beachten Sie die Anleitungen sorgfältig und investieren Sie in Qualitätsprodukte, um Ihre Nägel zu schützen und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.


Wie pflege ich meine Nägel bei regelmäßiger Anwendung von Shellac und Gel?

Bei regelmäßiger Anwendung von Shellac und Gel ist es wichtig, die Nagelgesundheit nicht zu vernachlässigen:

  • Feuchtigkeit: Regelmäßiges Auftragen von Nagelöl kann helfen, die Nägel und Nagelhaut zu hydratisieren und zu stärken.
  • Pausen einlegen: Gönnen Sie Ihren Nägeln zwischen den Anwendungen Pausen, um ihnen Zeit zur Regeneration zu geben.
  • Gesunde Ernährung: Eine nährstoffreiche Ernährung unterstützt die Gesundheit Ihrer Nägel von innen heraus.
  • Schutz: Tragen Sie bei Haus- oder Gartenarbeiten Handschuhe, um die Nägel vor Beschädigungen zu schützen.

Durch die Beachtung dieser Tipps können Sie lange Freude an perfekt gestalteten Nägeln haben, ohne die Gesundheit Ihrer Nägel zu beeinträchtigen.

Letzte Aktualisierung am 3.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Shining She UV Nagellack Rot,6 Farben Glitzer Rot...
  • Rot Nagellack Set: 6 Stück Gel-Nagellacke in Burgunderrot,...
  • Natürliches Material: Shining She Nagellack ist aus 100%...
Bestseller Nr. 2
UR SUGAR UV Nagellack/Shellac Set 6 Gelnägel...
  • [6 Grey Pink Color Gel Nagellack]: 6 Französisch klassische...
  • [Fenster Design und Pick Up Farbe Einfacher]: UR Sugar Gel...
15%Bestseller Nr. 3
TOMICCA 4 Farben UV Nagellack Rosa Set, Gel...
  • 【Transparent 4 Farben Gel Nagellack】TOMICCA 4 farben uv...
  • 【Glänzend und lang anhaltend】Bei richtiger anwendung...
15%Bestseller Nr. 4
Vishine UV Nagellack Natur rosa, 15ml Shellac Rose...
  • [Klassischer und All-Match-Stil]: Kristallklarer Gellack,...
  • Ohne Säure oder Lösungsmittel ermöglichen Ihnen die...
Vorheriger Artikel5 Tipps – Nagellack Perfekt in Szene setzen
Nächster ArtikelNagelpflege – Nagelhaut wegschieben oder schneiden

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

zwei × 5 =