Ombre-Nails einfach zu Hause machen - Die Besten Tipps & Tricks
Ombre-Nails einfach zu Hause machen - Die Besten Tipps & Tricks Sergii_Petruk/shutterstock.com

Ombre-Nails einfach zu Hause machen – Die Besten Tipps & Tricks

Wünschen Sie sich wunderschön gepflegte Ombre-Nägel, nachdem Sie Instagram-Nail-Art-Videos gesehen haben? Dann sind Sie bei uns richtig. Einen Ombre-Effekt zu erzeugen, kann schwierig aussehen, besonders wenn Sie ein Anfänger sind.

Sie können sogar daran denken, es einem Nagelexperten zu überlassen. Sagen Sie was – Sie können es leicht tun. Machen Sie sich bereit, Ihren inneren Künstler zu entfesseln und holen Sie sich Ombre-Farbverlaufsnägel zu Hause!

Schauen Sie sich dieses einfache DIY-Ombre-Nagel-Tutorial mit und ohne Schwamm und 5 erstaunliche Ombre-Nageldesigns an. 

- Werbung -
Ombre Nails Perlmutt Nageldesign
Ombre Nails Perlmutt Nageldesign Gulnar Hemidzade/shutterstock.com

Wie man Ombre-Nails macht: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie am besten mit dem original französischen Ombre.

Der Unterschied zwischen einer French Manicure und einem French Ombre besteht darin, dass die weißen Nagelspitzen allmählich in das Fleisch oder eine nackte Basis diffundieren, anstatt zwischen der weißen Nagelspitze und der Nagelbasis stark zu unterscheiden.

Dies mag einschüchternd klingen, aber Sie können es mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach tun. Wischen Sie nach oben!

Was du benötigst:

  • Basecoat (klarer Nagellack)
  • Weißer Nagellack
  • Nude oder fleischfarbener Nagellack
  • Flüssiglatexband
  • Nagellackentferner
  • Eine kleine Bürste oder ein Wattestäbchen
  • Einweg-Make-up-Schwamm
  • Decklack

Schritt 1: Tragen Sie den Basislack auf

Beginnen Sie mit gepflegten Nägeln. Tragen Sie den Basislack auf, um Ihre Nägel zu schützen, und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 2: Tragen Sie den nackten oder fleischfarbenen Nagellack auf

Tragen Sie zwei Schichten nackten oder fleischfarbenen Nagellack auf und lassen Sie ihn trocknen.

Schritt 3: Tragen Sie das flüssige Latexband auf die Nagelhaut auf

Tragen Sie das flüssige Latexband um Ihre Nägel herum auf. Es schützt die Haut vor Schmutz und lässt sich leicht abziehen. Warten Sie, bis es getrocknet ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 4: Tragen Sie den weißen Nagellack auf den Schwamm auf

Tragen Sie eine großzügige Menge des weißen Nagellacks auf die Spitze des Einwegschwamms auf.

Schritt 5: Tragen Sie den nackten oder fleischfarbenen Nagellack auf den Schwamm auf

Tragen Sie eine großzügige Menge des hautfarbenen oder hautfarbenen Nagellacks unter die Schwammspitze auf, um einen Farbverlaufseffekt zu erzielen.

Schritt 6: Tupfen Sie den Schwamm auf den Nagel

Halten Sie den Schwamm so, dass sich der weiße Nagellack an der Nagelspitze befindet und tupfen Sie ihn auf Ihre Nägel.

Schritt 7: Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6

Tragen Sie noch etwas Nagellack auf den Schwamm auf und stempeln Sie ihn über Ihre Nägel, um die gewünschte Farbintensität zu erhalten. Lassen Sie es trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 8: Entfernen Sie das flüssige Latexband

Ziehen Sie das flüssige Latexband mit einer Bürste oder den Fingern ab.

Schritt 9: Tragen Sie den Decklack auf

Tragen Sie den Top Coat auf, um jede Textur zu glätten und Ihren Nägeln ein glänzendes Aussehen zu verleihen.

Endergebnis

Da haben Sie es – schöne französische Ombre-Nägel. Sie können mehrere Farben verwenden, um einen Ombre-Effekt oder glamouröse Glitzer-Ombre-Nägel zu erzielen. Die folgenden Videos helfen Ihnen zu verstehen, wie Sie bunte Ombre-Nägel und Glitzer-Ombre erstellen. Scrollen Sie nach unten, um sie zu überprüfen.

Weitere Ombre Nagelsdesign Ideen

Ombre Nageldesign Ideen für die Inspiration

Ombre Nageldesign Blau Beige

Ombre Nageldesign Blau Beige
Ombre Nageldesign Blau Beige Natali Pink/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Mint Beige

Ombre Nageldesign Mint Beige
Ombre Nageldesign Mint Beige Dina Shuba/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Perlmutt

Ombre Nageldesign Perlmutt
Ombre Nageldesign Perlmutt Gulnar Hemidzade/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Rose Verlauf

Ombre Nageldesign Rose Verlauf
Ombre Nageldesign Rose Verlauf Dina Shuba/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Rot Schwarz

Ombre Nageldesign Rot Schwarz
Ombre Nageldesign Rot Schwarz SmirMaxStock/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Blau Weiss

Ombre Nageldesign Blau Weiss
Ombre Nageldesign Blau Weiss TanyaLovus/shutterstock.com

Ombre Nageldesign Rosa Weiss

Ombre Nageldesign Rosa Weiss
Ombre Nageldesign Rosa Weiss Natali Pink/shutterstock.com

Häufige Leserfragen zum Thema “Ombre-Nails einfach zu Hause machen”

1. Was sind Ombre-Nails und wie kann ich sie zu Hause machen?

Ombre-Nails sind eine Art Nageldesign, bei dem ein Farbverlauf von hell nach dunkel (oder umgekehrt) auf die Nägel aufgetragen wird. Um Ombre-Nails zu Hause zu machen, benötigen Sie zwei oder mehr Nagellackfarben, die gut zusammenpassen, sowie eine Make-up-Schwamm. Zuerst lackieren Sie Ihre Nägel mit der hellsten Farbe und lassen sie vollständig trocknen. Dann tragen Sie die ausgewählten Nagellackfarben nebeneinander auf den Schwamm auf und tupfen diesen auf den Nagel, um den Farbverlauf zu erzeugen. Sie können diesen Vorgang wiederholen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Schließen Sie mit einem Überlack ab, um das Design zu versiegeln.

2. Welche Farbkombinationen sind für Ombre-Nails geeignet?

Für Ombre-Nails eignen sich viele verschiedene Farbkombinationen, abhängig von Ihrem persönlichen Stil und der Jahreszeit. Einige klassische Kombinationen umfassen verschiedene Schattierungen von Blau, Rosa oder Lila. Für einen dramatischen Look könnten Sie Schwarz und Rot kombinieren. Für einen sommerlichen Look könnten Sie verschiedene Pastellfarben auswählen. Das Wichtigste ist, dass die Farben gut zusammenpassen und einen schönen Übergang bilden.

3. Was mache ich, wenn der Ombre-Effekt nicht glatt aussieht?

Das Erzeugen eines glatten Ombre-Effekts kann etwas Übung erfordern. Wenn der Farbübergang nicht glatt ist, könnten Sie zu viel oder zu wenig Nagellack auf den Schwamm aufgetragen haben. Versuchen Sie, weniger Nagellack zu verwenden und den Schwamm mehrmals sanft auf den Nagel zu tupfen, um den Übergang zu verwischen. Ein weiterer hilfreicher Tipp ist die Verwendung eines Überlacks, der hilft, die Farben zu vermischen und einen glatteren Übergang zu erzeugen.

4. Wie entferne ich Ombre-Nails?

Ombre-Nails können wie jeder andere Nagellack mit Nagellackentferner entfernt werden. Sie können ein Wattepad mit Nagellackentferner tränken und es einige Sekunden auf den Nagel halten, bevor Sie es abwischen. Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang mehrmals wiederholen, um alle Nagellackschichten zu entfernen. Achten Sie darauf, Ihre Hände danach gut zu waschen und eine Handcreme aufzutragen, um Ihre Haut zu hydratisieren.

Anzeige
32%Bestseller Nr. 1
Manhattan Last und Shine Nagellack, Nr.50 Mermaid...
  • Premium-formulierung für bis zu 64% stärkere Nägel* *Im...
  • Bis zu 10 Tage Haltbarkeit
29%Bestseller Nr. 2
Manhattan Last und Shine Nagellack, Nr.20 Don't...
3.926 Bewertungen
Manhattan Last und Shine Nagellack, Nr.20 Don't...
  • Premium-formulierung für bis zu 64 percent stärkere Nägel...
  • Bis zu 10 Tage Haltbarkeit
Bestseller Nr. 3
Essie special effects Nagellack Nr. 17 gilded...
111 Bewertungen
Essie special effects Nagellack Nr. 17 gilded...
  • Der special effects Nagellack Nr. 17 gilded galaxy von essie...
  • Der Essie Nagellack gilded galaxy in apricot sorgt mit...
Bestseller Nr. 4
Maybelline New York Professioneller Nagellack –...
4.189 Bewertungen
Maybelline New York Professioneller Nagellack –...
  • Professioneller Nagellack für ein makelloses Ergebnis und...
  • Ergebnisse: Verstärkte Nägel, lang anhaltende strahlende...
Vorheriger ArtikelTop 10 Nail Art Tutorials zum Erlernen von Nail Art zu Hause
Nächster ArtikelDie Perfekte Nagelform – passend zu den Fingern!

Kommentarfunktion ist geschlossen.