StartNageldesign Blog5 Tipps - Nagellack Perfekt in Szene setzen

5 Tipps – Nagellack Perfekt in Szene setzen

-

5 Tipps – Nagellack Perfekt in Szene setzen

So ist der Lack noch lange nicht ab: Coole Tricks und Kniffe, wie knallige Farben und sanfte Naturtöne länger unseren Nägeln treu bleiben.

Vorbereitung

Gepflegte, glatte Nägel sind die Grundvoraussetzung für einen schönen Look in Farbe. Vor allem bei helleren Lacknuancen zeichnen sich schnell Uneben heiten, wie Quer- oder Längsrillen, deutlich ab.

Deshalb den Nagel zuvor in Form feilen und mit einem Buffer glatt polieren. Vor dem Lackieren mit Nagellackentferner alle Fettrückstände beseitigen, damit der Lack gut haftet.

Geheim-Tipp der Nail Artists:

Vor Gebrauch rollen! Den Lack nicht schütteln, wie wir es von Mama gelernt haben: hoch und runter, sodass die Metallkugel zu hören ist. Sondern:

Den Nagellack auf den Kopf stellen und zwischen den Handflächen hin- und herrollen. So verteilt sich der Lack optimal im Flakon.

Schichtarbeit

  • Ein transparenter Unterlack schafft glatte Verhältnisse, gibt dem Farblack mehr Halt und schützt die Nägel außerdem vor Verfärbungen bei dunkleren Farbtönen.
  • Erste Lage Farblack! Bei Nude-Tönen & French Manicure
  • Zweite Lage Farblack! Bei intensiven Farben
  • Der Überlack! Unter dem transparenten Schutzmäntelchen bleiben Farben und Nägel vor Beschädigungen geschützt. Als Finish erstreckt sich die Auswahl von matt oder glänzend, über 3-D oder Gel, bis hin zu Glitzereffekten oder holografischem Look.

Extra-Trick

Die Technik macht’s: Auf die hintere Mitte des Nagels einen Tropfen Lack geben, diesen dann sanft herunterdrücken und nach vorne ausstreichen. Nun den restlichen Lack an den Seiten verteilen. Damit der Nagel trotz Lackierung „atmen“ kann, immer eine schmale Partie seitlich zur Nagelhaut frei lassen.

Trends 

  • Hochglanz-Knallfarbe
  • Mit Strass verziert
  • Weiß, nude & matt
  • Rot in allen Varianten
  • Gestreift & kariert
  • Ombré Nails
  • Harte Kanten

An Nagelspitzen und Kanten blättert der Lack am schnellsten ab. Um dies zu verhindern, gibt es einen Trick:

Sparsam etwas Lack senkrecht vorne an der Nagelkante entlang auftragen und danach mit Überlack versiegeln.

Extra leuchtende Farben schützt ein Nagellack mit UV-Schutz vor dem Verblassen. Pflegende Lacke versprechen, auch ohne Unterlack den Nagel zu schonen und stärken.

Ein Neuer Trend ist auch die verwendung von Nagelfolie – Hier weitere Informationen zur Nagelfolie

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Modelones Gel Nagellack Sommerfarben Set 7 Farben,... Modelones Gel Nagellack Sommerfarben Set 7 Farben,... Aktuell keine Bewertungen 12,99 EUR
2 BORN PRETTY 6er Set Chamäleon Nagellack -... BORN PRETTY 6er Set Chamäleon Nagellack -... Aktuell keine Bewertungen 17,99 EUR
3 Btiztlla UV Nagellack Set mit 120W UV Lampe, 12... Btiztlla UV Nagellack Set mit 120W UV Lampe, 12... Aktuell keine Bewertungen 39,99 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.nageldesign-magazin.com/
Seit Jahren befasse ich mich mit dem Thema Beauty. Gerne schreibe ich Artikel zum Thema Nageldesigns, da mich dieses Thema sehr Interessiert.

Werbung