Kaviar Nageldesign Schwarz
Kaviar Nageldesign Schwarz Subbotina Anna/Shutterstock.com

Nageldesign Kaviar Maniküre, der etwas andere Trend

Kaviar ist bekannt als Delikatesse für den Gaumen und auch im Bereich Kosmetik keine Neuheit.

Kreative Nageldesigner sind immer dabei, neue Kreationen zu entwerfen und haben die Optik der kleinen Kügelchen für sich entdeckt. Als Nagellack sorgt die Zusammensetzung aus Unterlack und Mikroperlen für außergewöhnliche Fingernägel.

Nagellack im Kaviar-Design

Kaviar, das Produkt aus gesalzenen Eiern von Stören, ist weithin bekannt als kulinarische Delikatesse. Auch im Bereich Anti-Aging-Produkte finden die Fischrogen bereits Verwendung.

- Werbung -

Ein Nagellack in der Optik dieser funkelnden, kleinen Perlen ist jedoch die Neuheit. Die Nagellackhersteller suchen immer neue, noch ungewöhnlichere Kreationen für ausgefallenes Nageldesign.

Das Ergebnis ist eine Nachahmung der Kaviar-Optik, ein individuelles Design, das absolut salonfähig und einfach selbst aufzutragen ist.

Die Kaviar Maniküre ist zweiteilig und setzt sich aus einem Unterlack sowie Mikroperlen zusammen. Verschiedene Nuancen wie frostiges Weiß, kaviarartiges Schwarz oder mehrfarbige Varianten. Dieser Nagellack ist ein Hingucker und passt zu jedem Outfit.

Kaviar Maniküre selber machen?

Am besten kommen die Mikro-Perlen in dezenten Farbtönen zum Abendkleid zur Geltung, eine bunte Kaviar-Mischung in Kombination mit einem schlichten Outfit wirkt ebenfalls hervorragend.

Doch wie einfach ist es, diesen Look mit winzigen Perlen aufzutragen, die für einen einzigartigen 3-D-Effekt sorgen? Es wird ein klarerUnterlack benötigt, wahlweise auch ein Nagellack, der farblich zu den Perlen passt. Als erstes werden die Nagellackreste von den Fingernägeln entfernt, diese werden dann in Form gefeilt.

Die Hände müssen vollständig fettfrei sein und keinerlei Creme-Rückstände dürfen zurückbleiben. Nur so hält die Kaviar Maniküre. Am besten alles bereitstellen, was benötigt wird. Benötigt werden noch die Kügelchen und ein Papier zum Auffangen der überschüssigen Perlen.

So klappt es mit dem Kaviar Nageldesign

Zuerst wird ein Nagel mit dem Klarlack und dem farbigen Lack bemalt. Allerdings sollten die beiden Schichten nicht zu dick sein. Jetzt werden die Perlen für die Kaviar Maniküre so lange über den feuchten Lack gestreut, bis der Fingernagel komplett damit bedeckt ist.

Das untergelegte Papier fängt die Kügelchen auf, die nicht am Nagel haften bleiben. Sie werden zurück in ein Gefäß gegeben und für die weiteren Finger verwendet. Anschließend werden die winzigen Perlen ganz vorsichtig in den Lack gedrückt, so haften Sie besser.

Wer sich an dem Trend länger erfreuen möchte, überzieht die Kaviar-Optik noch mit einer Schicht Klarlack. Dies macht haltbarer, mindert aber den eigentlichen Kaviar-Effekt etwas. Die einzelnen Finger werden nacheinander bearbeitet.

Der Look sollte danach mindestens zwanzig Minuten trocknen, am besten ist es, wenn die Nägel eine Stunde nicht beansprucht werden.

Häufige Leserfragen zum Thema Nageldesign Kaviar


Was ist Nageldesign Kaviar?

Nageldesign Kaviar bezeichnet eine spezielle Art der Maniküre, bei der kleine Perlen oder Kügelchen – die an Kaviar erinnern – auf die Nägel aufgetragen werden, um eine einzigartige, dreidimensionale Textur zu erzeugen. Dieses Design kann auf dem ganzen Nagel oder nur teilweise angewendet werden, um Akzente zu setzen.

Wie wende ich Kaviar-Nageldesign an?

Für ein Kaviar-Nageldesign folgen Sie diesen Schritten:

  1. Vorbereitung: Sorgen Sie für saubere, geformte Nägel. Tragen Sie eine Base Coat auf, um den Nagel zu schützen.
  2. Farbbasis: Wählen Sie einen Farblack als Basis und tragen Sie ihn auf. Warten Sie, bis er fast, aber nicht vollständig getrocknet ist.
  3. Kaviar-Perlen auftragen: Streuen Sie die Kaviar-Perlen über den noch leicht feuchten Nagellack. Ein Tipp ist, dies über eine Schale oder ein Blatt Papier zu tun, um herunterfallende Perlen aufzufangen.
  4. Andrücken: Drücken Sie die Perlen sanft an, um sicherzustellen, dass sie am Nagellack haften.
  5. Versiegelung: Während einige davon abraten, einen Top Coat zu verwenden, da er die Perlen mattieren kann, empfehlen andere, zumindest den Nagelrand zu versiegeln, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Wie lange hält das Kaviar-Nageldesign?

Die Haltbarkeit des Kaviar-Nageldesigns kann variieren, je nachdem, wie gut die Perlen befestigt sind und wie sehr die Hände im Alltag beansprucht werden. Im Allgemeinen kann man von einer Haltbarkeit von einigen Tagen ausgehen. Um die Lebensdauer zu verlängern, versuchen Sie, Wasser und intensive mechanische Beanspruchung zu vermeiden.

Kann ich das Kaviar-Nageldesign mit DIY-Materialien zu Hause machen?

Ja, das Kaviar-Nageldesign lässt sich gut zu Hause mit DIY-Materialien umsetzen. Kaviar-Perlen für Nageldesign sind online oder in Bastelgeschäften erhältlich. Wählen Sie einfach die gewünschte Farbe der Perlen und folgen Sie den oben genannten Schritten, um das Design zu Hause zu kreieren.

Ist das Kaviar-Nageldesign nur für besondere Anlässe geeignet?

Während das Kaviar-Nageldesign zweifellos ein Hingucker für besondere Anlässe ist, kann es durchaus auch im Alltag getragen werden. Die Eignung hängt ganz von Ihrem persönlichen Stil und den Anforderungen Ihres Alltags ab. Für eine subtilere Variante können Sie das Design auf einzelnen Akzentnägeln statt auf allen Fingern anwenden.

Wie entferne ich das Kaviar-Nageldesign?

Das Entfernen des Kaviar-Nageldesigns ist ähnlich wie bei normalem Nagellack, erfordert aber möglicherweise etwas mehr Geduld:

  1. Nagellackentferner: Tränken Sie ein Wattepad mit einem acetonhaltigen Nagellackentferner, da dieser effektiver die Perlen löst.
  2. Einwirken lassen: Legen Sie das getränkte Wattepad einige Minuten auf den Nagel, um den Nagellack und die Perlen zu lösen.
  3. Vorsichtig abwischen: Wischen Sie die Perlen und den Nagellack ab. Möglicherweise müssen Sie diesen Schritt wiederholen, um alle Reste zu entfernen.

Tipps für ein erfolgreiches Kaviar-Nageldesign?

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Farben und Größen der Perlen, um unterschiedliche Effekte zu erzielen.
  • Arbeiten Sie schnell, aber präzise, um die Perlen auf den noch feuchten Lack aufzutragen.
  • Vermeiden Sie nach dem Auftragen des Designs für einige Stunden Wasser, um den Perlen Zeit zu geben, sich zu setzen.
Anzeige
Bestseller Nr. 1
GZMAYUEN Kaviar Perlen Nägel 3D Mini Micro Nail...
  • Paket beinhaltet: 4 Boxen Mini 3D Kaviar Perlen (0,4 mm); 1...
  • Material: aus Metall, nicht leicht zu verblassen, zäh,...
Bestseller Nr. 2
Dornail Acryl Blume Nagel Charms Gold Silber Perle...
  • Sie erhalten 2 Beutel 3D Blumen Nagel Charms (weiße Blume...
  • Flatback-Kristalle, einfach auf natürliche oder künstliche...
Bestseller Nr. 3
Laza Kaviar-Perlen, Nägel, Mikro-Pixie-Perlen,...
  • 2 Colors Caviar Beads: Clear and Colorful Clear two colors,...
  • High-Quality Material: Caviar beads are made of high-quality...
Bestseller Nr. 4
Kaviar Perlen Nagel, ANGGREK Gold Silber Kaviar...
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Nagel zubehör ist aus hochwertigem...
  • EINFACHE ANWENDUNG: Strasssteine nägel Perlen sind einfach...
Vorheriger ArtikelMehr als nur eine Angewohnheit: So beenden Sie das Nägelkauen!
Nächster ArtikelRoter Nagellack – Klassische Rote Nägel