Gelnägel im natürlichen Look - Die perfekte Balance zwischen Stil und Natürlichkeit
Gelnägel im natürlichen Look - Die perfekte Balance zwischen Stil und Natürlichkeit Parilov/shutterstock.com

Gelnägel im natürlichen Look – Die perfekte Balance zwischen Stil und Natürlichkeit

In der Welt der Nageldesigns ist der natürliche Look immer gefragt. Gelnägel mit einem natürlichen Erscheinungsbild bieten eine perfekte Balance zwischen Stil und Natürlichkeit und sind die ideale Wahl für diejenigen, die ihre Nägel betonen möchten, ohne dabei zu übertreiben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den natürlichen Look mit Gelnägeln erreichen und wie Sie diesen zeitlosen Stil zu Hause kreieren und pflegen können.

  1. Warum der natürliche Look bei Gelnägeln?

Gelnägel sind bekannt für ihre Haltbarkeit, Flexibilität und den makellosen Glanz, den sie bieten. Der natürliche Look mit Gelnägeln ist eine ideale Wahl für diejenigen, die ein dezentes und dennoch ansprechendes Erscheinungsbild bevorzugen. Er passt perfekt zu jedem Outfit und Anlass und bietet gleichzeitig Schutz und Stärke für Ihre natürlichen Nägel.

  1. Schritte zum Erreichen des natürlichen Looks mit Gelnägeln

  • Vorbereitung der Nägel: Bevor Sie mit dem Gel-Auftrag beginnen, ist es wichtig, die Nägel richtig vorzubereiten. Feilen Sie Ihre Nägel in die gewünschte Form und entfernen Sie überschüssige Nagelhaut. Reinigen Sie Ihre Nägel gründlich, um Öle und Schmutz zu entfernen.
  • Auftragen einer Basis: Tragen Sie eine dünne Schicht Gel-Grundierung auf Ihre Nägel auf, um eine gute Haftung des Gels zu gewährleisten und Verfärbungen zu verhindern.
  • Wählen der richtigen Farbe: Wählen Sie einen natürlichen Farbton, der Ihrer natürlichen Nagelfarbe ähnlich ist oder eine transparente Gel-Farbe. Nude-Töne wie Beige, Rosé oder zarte Pastelltöne sind ideal für einen natürlichen Look.
  • Auftragen des Gels: Tragen Sie das gewählte Gel in dünnen Schichten auf und härten Sie jede Schicht unter einer UV- oder LED-Lampe aus, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist.
  • Abschluss: Tragen Sie eine abschließende Schicht Gel-Topcoat auf, um den natürlichen Look zu versiegeln und einen langanhaltenden Glanz zu erzeugen. Härten Sie die Schicht unter der Lampe aus und entfernen Sie die klebrige Schicht mit einem alkoholgetränkten Wattepad.
  1. Pflege und Auffüllen

Um den natürlichen Look Ihrer Gelnägel zu erhalten, ist es wichtig, sie regelmäßig zu pflegen. Achten Sie darauf, Ihre Nägel alle zwei bis drei Wochen auffüllen zu lassen oder selbst aufzufüllen, um das Wachstum der natürlichen Nägel auszugleichen und eventuellen Schäden vorzubeugen. Eine gute Nagelpflege umfasst auch das regelmäßige Eincremen der Hände und Nagelhaut sowie das Tragen von Schutzhandschuhen bei Hausarbeiten, um die Nägel vor Schäden zu bewahren.

- Werbung -
  1. Entfernung der Gelnägel

Wenn Sie den natürlichen Look wechseln oder Ihre Gelnägel entfernen möchten, ist es wichtig, dies auf eine sichere und schonende Weise zu tun, um Ihre natürlichen Nägel nicht zu beschädigen. Verwenden Sie eine Feile, um vorsichtig die oberste Schicht des Gels zu entfernen, und tränken Sie dann Ihre Nägel in einem acetonhaltigen Lösungsmittel oder verwenden Sie spezielle Nagel-Entfernungsfolien. Lassen Sie das Lösungsmittel einwirken, bis sich das Gel von den Nägeln löst, und schieben Sie es dann vorsichtig mit einem Holzstäbchen ab.

  1. Vor- und Nachteile von Gelnägeln im natürlichen Look

Vorteile:

  • Schutz und Stärkung der natürlichen Nägel
  • Dezentes und vielseitiges Erscheinungsbild
  • Langlebigkeit und einfache Pflege

Nachteile:

  • Regelmäßige Auffülltermine oder Selbstbehandlung erforderlich
  • Mögliche Schäden an den natürlichen Nägeln bei unsachgemäßer Entfernung
  • Allergische Reaktionen auf Gel-Produkte sind möglich, jedoch selten

Gelnägel im natürlichen Look bieten eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Nägel stilvoll und gepflegt aussehen zu lassen, ohne auf auffällige Designs und Farben zurückgreifen zu müssen. Mit der richtigen Pflege und Anwendung können Sie diesen zeitlosen Stil genießen und Ihre Nägel gleichzeitig gesund und stark halten.

Tipps und Tricks bei der Anwendung Gelnägel

Hier sind einige Tipps und Tricks, um bei der Anwendung von Gelnägeln optimale Ergebnisse zu erzielen und mögliche Schwierigkeiten zu vermeiden:
  1. Vorbereitung der Nägel: Stellen Sie sicher, dass Ihre Nägel sauber, trocken und frei von Ölen sind, bevor Sie mit der Gelanwendung beginnen. Schieben Sie die Nagelhaut zurück und entfernen Sie überschüssige Nagelhaut, um eine gleichmäßige Basis für das Gel zu schaffen.
  2. Investieren Sie in hochwertige Produkte: Verwenden Sie qualitativ hochwertige Gelprodukte von renommierten Marken, um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Wahrscheinlichkeit von allergischen Reaktionen oder Schäden an Ihren Nägeln zu reduzieren.
  3. Dünne Schichten: Tragen Sie das Gel in dünnen Schichten auf, um eine gleichmäßige und glatte Oberfläche zu gewährleisten. Dick aufgetragenes Gel kann zu einer unebenen Oberfläche führen und das Aushärten unter der UV- oder LED-Lampe erschweren.
  4. Aushärten: Achten Sie darauf, jede Gelschicht sorgfältig unter einer UV- oder LED-Lampe gemäß den Anweisungen des Herstellers auszuhärten. Eine unzureichende Aushärtung kann dazu führen, dass das Gel klebrig bleibt oder vorzeitig abblättert.
  5. Vermeiden Sie Luftblasen: Um Luftblasen im Gel zu vermeiden, rollen Sie die Gelflasche vor dem Öffnen vorsichtig zwischen Ihren Händen, anstatt sie zu schütteln. Achten Sie auch darauf, das Gel vorsichtig aufzutragen, um das Einfangen von Luft zu vermeiden.
  6. Üben Sie den richtigen Umgang mit dem Pinsel: Achten Sie darauf, den Pinsel nicht zu stark in das Gel zu drücken, sondern ihn sanft über den Nagel gleiten zu lassen, um eine gleichmäßige Schicht zu erzielen.
  7. Versiegelung der Nagelränder: Vergessen Sie nicht, die freien Nagelränder mit dem Gel-Topcoat zu versiegeln, um ein vorzeitiges Abblättern zu verhindern und die Haltbarkeit Ihrer Gelnägel zu verlängern.
  8. Pflegen Sie Ihre Nägel und Nagelhaut: Verwenden Sie regelmäßig Nagelhautöl oder eine Nagelhautpflegecreme, um die Nagelhaut geschmeidig zu halten und das Wachstum gesunder Nägel zu fördern.
  9. Schützen Sie Ihre Hände: Tragen Sie bei Hausarbeiten Handschuhe, um Ihre Gelnägel vor möglichen Schäden und Verfärbungen durch Reinigungsmittel oder Stöße zu schützen.
  10. Regelmäßiges Auffüllen: Planen Sie alle zwei bis drei Wochen Auffülltermine oder führen Sie das Auffüllen selbst durch, um das Erscheinungsbild Ihrer Gelnägel zu erhalten und mögliche Schäden an den natürlichen Nägeln zu vermeiden.

Indem Sie diese Tipps und Tricks befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Gelnägel so professionell und makellos wie möglich aussehen und länger halten werden.

Schritt für Schritt Anleitung – Gelnägel entfernen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Gelnägel sicher und schonend entfernen

Das Entfernen von Gelnägeln sollte sorgfältig durchgeführt werden, um Schäden an den natürlichen Nägeln zu vermeiden. Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihre Gelnägel sicher und effektiv zu Hause zu entfernen.

  1. Vorbereitung:

  • Legen Sie alle benötigten Materialien bereit: Nagelfeile, Buffer, acetonhaltiges Nagellackentferner, Wattepads oder Baumwollbällchen, Aluminiumfolie, orangewood Stäbchen oder Rosenholzstäbchen und eine Nagelhautpflegecreme oder Nagelöl.
  • Schneiden Sie die Aluminiumfolie in etwa 10 cm x 10 cm große Stücke.
  1. Feilen:

  • Feilen Sie mit einer groben Nagelfeile vorsichtig die oberste Schicht des Gels ab, um den versiegelnden Topcoat zu entfernen. Achten Sie darauf, nicht zu tief zu feilen, um das darunterliegende natürliche Nagelbett nicht zu beschädigen.
  1. Aceton vorbereiten:

  • Tränken Sie die Wattepads oder Baumwollbällchen in acetonhaltigem Nagellackentferner.
  1. Nägel einweichen:

  • Legen Sie die getränkten Wattepads oder Baumwollbällchen auf jeden Nagel und wickeln Sie anschließend die Aluminiumfolie fest um jeden Finger, um das Lösungsmittel an Ort und Stelle zu halten. Stellen Sie sicher, dass die Nägel vollständig mit dem Lösungsmittel bedeckt sind.
  • Lassen Sie das Aceton etwa 15-20 Minuten einwirken. Bei hartnäckigen Gelnägeln kann der Vorgang etwas länger dauern.
  1. Gel entfernen:

  • Entfernen Sie die Aluminiumfolie vorsichtig von jedem Finger und überprüfen Sie, ob sich das Gel von den Nägeln gelöst hat. Es sollte sich leicht ablösen oder zumindest weich und aufgeweicht sein.
  • Verwenden Sie das orangewood Stäbchen oder Rosenholzstäbchen, um das aufgeweichte Gel vorsichtig von den Nägeln zu schieben. Üben Sie nur minimalen Druck aus, um das natürliche Nagelbett nicht zu beschädigen. Wenn das Gel noch nicht vollständig gelöst ist, wickeln Sie den Finger erneut mit einem frisch getränkten Wattepad und Aluminiumfolie ein und lassen Sie es weitere 5-10 Minuten einwirken.
  1. Nachbereitung:

  • Nachdem das gesamte Gel entfernt wurde, verwenden Sie den Buffer, um die Nageloberfläche vorsichtig zu glätten und eventuelle Rückstände zu entfernen.
  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und Wasser, um alle Acetonrückstände zu entfernen.
  • Tragen Sie eine Nagelhautpflegecreme oder Nagelöl auf, um die Nägel und Nagelhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen.

Durch das Befolgen dieser Schritte können Sie Ihre Gelnägel sicher und effektiv zu Hause entfernen, ohne Ihre natürlichen Nägel zu schädigen.

Häufige Leserfragen zum Thema Gelnägel Natur

Frage 1: Wie lange halten Gelnägel mit einem natürlichen Look?

Antwort: Gelnägel halten in der Regel zwei bis drei Wochen, bevor sie aufgefüllt werden müssen. Die genaue Dauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem individuellen Nagelwachstum, der Qualität der verwendeten Produkte und der Sorgfalt bei der Pflege der Gelnägel.

Frage 2: Sind Gelnägel im natürlichen Look schädlich für meine natürlichen Nägel?

Antwort: Wenn Gelnägel richtig aufgetragen und entfernt werden, sollten sie keine Schäden an den natürlichen Nägeln verursachen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Gelnägel von einem professionellen Nagelstudio auftragen oder entfernen lassen oder die richtige Technik erlernen, um sie selbst sicher zu Hause zu entfernen. Unzureichende Nagelpflege und unsachgemäße Entfernung können zu Schäden an den natürlichen Nägeln führen.

Frage 3: Kann ich Gelnägel im natürlichen Look selbst zu Hause auftragen?

Antwort: Ja, es ist möglich, Gelnägel im natürlichen Look zu Hause aufzutragen. Allerdings erfordert dies etwas Übung und Investition in die richtigen Materialien und Werkzeuge, wie z.B. UV- oder LED-Lampe, Gel-Grundierung, Gel-Farbe und Topcoat. Befolgen Sie die Anweisungen der Hersteller und suchen Sie gegebenenfalls nach Online-Tutorials oder Anleitungen, um die richtige Technik zu erlernen.

Frage 4: Wie kann ich den natürlichen Look meiner Gelnägel auffrischen, wenn sie herauswachsen?

Antwort: Wenn Ihre Gelnägel herauswachsen, sollten Sie sie alle zwei bis drei Wochen auffüllen lassen oder selbst auffüllen. Dabei wird das alte Gel abgefeilt, und neues Gel wird auf den herausgewachsenen Teil des Nagels aufgetragen. Dies hilft, das Aussehen der Gelnägel im natürlichen Look zu erhalten und das Risiko von Schäden an den natürlichen Nägeln durch abgebrochene oder gelöste Gelnägel zu reduzieren.

 
Anzeige
Bestseller Nr. 1
SINCERO SALON Aufbaugel für Gelnägel - Milky...
  • Perfekte Basis für kreative Gel-Nägel: Unser Builder Nail...
  • Langanhaltende Stärke: Erleben Sie mit unserem Aufbaugel...
Bestseller Nr. 2
World of Nails-Design BasicLine UV-Gel Aufbaugel...
  • cover milchiges Gel, nach dem Aushärten ist das Gel milchig...
  • 120 sek UV-Lichthärtungsgerät, 90 sek LED
Bestseller Nr. 3
UV Gel 1-Phasengel 30 ml - klar - All in One Gel -...
  • 3in1 für Gundierung, Aufbau und Versiegelung perfekt...
  • Dieses 1-Phasengel clear eignet sich hervorragend für die...
Bestseller Nr. 4
World of Nails-Design, 30 ml LED/UV-Fiberglas Gel...
  • echtes Fiberglasgel in rosa milchig,die besten Eigenschafte...
  • dickviskose, nicht sichtbare Fiberglasfasern, säurearm,...
Vorheriger ArtikelBallerina Gelnägel: Eleganz und Stil in einer trendigen Nagelform
Nächster ArtikelGelnägel Glitzer: So pflegen und erhalten Sie Ihren glamourösen Look