French Nails Manicure Nagelpflege
French Nails Manicure Nagelpflege Valua Vitaly/shutterstock.com

French Nails Manicure

Komplettsets für diesen Look. In manchen dieser Sets finden Sie Schablonen für den weißen Lack, die beim Entfernen aber oft einen Lackrand hinterlassen. Es ist daher ratsam, die weiße Spitze freihändig zu lackieren. Falls Ihnen Ihr Nagellackpinsel hierbei zu unflexibel ist, können Sie alternativ einen normalen dünnen Malpinsel benutzen.

American Manicure

Ebenso attraktiv ist die weniger bekannte »American Manicure«, die mit der französischen Variante weitgehend identisch ist und lediglich statt des rosafarbenen Lacks einen beigen Farbton verwendet, der mit manchen Hauttypen besser harmoniert.

1. Tragen Sie einen schützenden klaren Unterlack auf, um ein Splittern der Nägel zu verhindern.

2. lackieren Sie die Nagelspitzen mit zwei Schichten weißem Nagellack. Frühren sie den Pinsel dabei in einem Zug von einer Nagelseite zur anderen.

3. Lassen sie den weißen Lack gut trocknen, bevor sie den gesamten Nagel mit rosafarbenem Nagellack lackieren. Für einen sehr natürlichen Effekt reicht bereits eine Farbschicht aus.

4. Schützen Sie Ihre Nägel mit einer abschließenden Schicht Oberlack.

Anzeige
Vorheriger ArtikelFrench Nail Techniken – Die French Maniküre mit Glitterverlauf
Nächster ArtikelFußpflege – Diese Ausstattung benötigen Sie
blank
Seit Jahren befasse ich mich mit dem Thema Beauty. Gerne schreibe ich Artikel zum Thema Nageldesigns, da mich dieses Thema sehr Interessiert.