StartNageldesign BlogFarbenvielfalt von Nagellacken

Farbenvielfalt von Nagellacken

-

Farbenvielfalt von Nagellacken

Bei der Farbenvielfalt von Nagellacken hat eine wahre Revolution stattgefunden. Wo es früher nur pink und rot gab, bekommt man heute unzählige wilde und verrückte Farben – von Grün bis Gelb und von Blau bis Silber. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Der Richtige Umgang mit leuchtend bunten Nagellacken:

– Intensivfarbige Nagellacke können die Fingernägel verfärben. Tragen Sie daher einen Unterlack auf.

– Zur Abwechslung können Sie jeden Nagel in einer anderen Farbe oder wechselweise zweifarbig lackieren.

– Tragen Sie zu grellen Nagellacken stets dezentes Make-up.

– Wenn Sie mit intensivfarbigem Lack alle Aufmerksamkeit auf Ihre Fingernägel lenken, sollten diese auch in Topform sein.

– Metallic-Lacke können die Nägel austrocknen. Benutzen Sie einen Unterlack, und verzichten Sie einmal pro Woche auf Nagellack. Wenn sich die Nägel verfärben, können Sie sie mit einer Peelingcreme reinigen und dann mit der Polierfeile bearbeiten.

– Manche Lacke, die in der Flasche toll aussehen, wirken auf dem Fingernagel enttäuschend trist. Tragen Sie dann mehrere Schichten auf.

 

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 One&Only Gel Nail Polish, 10ml, Nagellack, für... One&Only Gel Nail Polish, 10ml, Nagellack, für... Aktuell keine Bewertungen 6,24 EUR
2 ONE&Only Gel Nail Polish, 10 ml, Red & Blue... ONE&Only Gel Nail Polish, 10 ml, Red & Blue... Aktuell keine Bewertungen 6,74 EUR
3 ONE&Only Chrome Gel Nail Polish, 10 ml, Nagellack,... ONE&Only Chrome Gel Nail Polish, 10 ml, Nagellack,... Aktuell keine Bewertungen 4,90 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.nageldesign-magazin.com/
Seit Jahren befasse ich mich mit dem Thema Beauty. Gerne schreibe ich Artikel zum Thema Nageldesigns, da mich dieses Thema sehr Interessiert.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com