Nagelerkrankung - Die Nagelbrüchigkeit
Nagelerkrankung - Die Nagelbrüchigkeit DSdesign/shutterstock.com

Was eine Nagelbrüchigkeit – Ursachen, Erkennen, Behandlung und Tipps

Nagelbrüchigkeit ist eine Nagelerkrankung, bei der die Nägel brüchig und spröde werden und leicht brechen können. Hier sind einige Ursachen, Erkennungsmerkmale, Behandlungsmöglichkeiten und Tipps für den Umgang mit Nagelbrüchigkeit:

Ursachen:

Nagelbrüchigkeit kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, einschließlich:

  1. Mangelernährung: Ein Mangel an Nährstoffen wie Vitamin A, C, D, E und Biotin kann die Nagelgesundheit beeinträchtigen und zu Brüchigkeit führen.
  2. Feuchtigkeit: Trockene, kalte Luft oder häufiges Eintauchen der Hände in Wasser kann die Nagelstruktur schwächen und zu Brüchigkeit führen.
  3. Verletzungen: Eine Verletzung des Nagels oder der Nagelmatrix kann zu Brüchigkeit führen.
  4. Medizinische Erkrankungen: Nagelbrüchigkeit kann als Symptom von Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen oder Diabetes auftreten.

Erkennungsmerkmale:

Nagelbrüchigkeit ist durch folgende Merkmale erkennbar:

- Werbung -
  1. Die Nägel sind brüchig und spröde.
  2. Die Nägel können sich in Schichten ablösen oder brechen.
  3. Die Nägel können rissig oder gesplittert sein.

Behandlung:

Die Behandlung von Nagelbrüchigkeit hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Zufuhr von Nährstoffen kann dazu beitragen, die Nagelgesundheit zu verbessern. Eine regelmäßige Feuchtigkeitspflege kann helfen, die Nagelstruktur zu stärken und Nagelbrüchigkeit zu verhindern. In einigen Fällen kann eine topische Salbe oder ein Nagelkleber zur Behandlung von Nagelbrüchigkeit verwendet werden.

Tipps: Einige Tipps, die bei der Behandlung von Nagelbrüchigkeit helfen können, sind:

  1. Halten Sie die Nägel sauber und trocken.
  2. Vermeiden Sie das Nagelkauen und -beißen, da dies zu weiteren Verletzungen und Nagelveränderungen führen kann.
  3. Schneiden Sie Ihre Nägel gerade ab, um Verletzungen der Nagelhaut zu vermeiden.
  4. Vermeiden Sie das Eintauchen der Nägel in Wasser für längere Zeit, da dies zu einer Verschlechterung des Zustands führen kann.
  5. Verwenden Sie Nagelprodukte, die das Wachstum der Nägel fördern und die Nagelgesundheit verbessern können.

Wenn Sie Symptome von Nagelbrüchigkeit bemerken, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen, um eine korrekte Diagnose und geeignete Behandlung zu erhalten. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von Nagelerkrankungen kann dazu beitragen, Komplikationen zu vermeiden und die besten Ergebnisse zu erzielen.

Struktur und Antomie des Fingernagels

Medizinische Darstellung des Fingernagels. Weitere Informationen zur Struktur des Fingernagels und Beschleunigung Fingernagel Wachstum.

Fingernagel - Die Menschliche Fingernagel Struktur und Anatomie
Fingernagel – Die Menschliche Fingernagel Struktur und Anatomie

Häufige Leserfragen zum Thema Nagelbrüchigkeit


Was verursacht Nagelbrüchigkeit?

Nagelbrüchigkeit, auch als Onychorrhexis bekannt, kann verschiedene Ursachen haben. Oft liegt es an äußeren Einflüssen wie häufigem Kontakt mit Wasser, aggressiven Reinigungsmitteln oder Lösungsmitteln. Auch Ernährungsmängel, insbesondere ein Mangel an Vitaminen und Mineralien wie Biotin, Eisen, Zink und Vitamin E, können eine Rolle spielen. Hormonelle Schwankungen, bestimmte Erkrankungen (z.B. Schilddrüsenprobleme) und das natürliche Altern können ebenfalls zur Brüchigkeit der Nägel beitragen.

Tipps zur Vorbeugung: Tragen Sie bei der Hausarbeit Handschuhe, um den Kontakt mit Wasser und Chemikalien zu minimieren. Verbessern Sie Ihre Ernährung durch eine ausgewogene Zufuhr von Vitaminen und Mineralien. Biotin-Supplemente können nach Rücksprache mit einem Arzt hilfreich sein.


Wie kann ich brüchige Nägel stärken?

Zur Stärkung brüchiger Nägel gibt es mehrere Ansätze. Zunächst ist eine gute Nagelpflege essenziell. Verwenden Sie feuchtigkeitsspendende Nagelöle und Handcremes, um die Nägel geschmeidig zu halten. Vermeiden Sie Nagellackentferner mit Aceton und greifen Sie stattdessen zu acetonfreien Alternativen.

Ernährung: Eine Ernährung reich an Biotin (in Eiern, Nüssen, und Avocados), Omega-3-Fettsäuren (in Fisch und Leinsamen) und Antioxidantien kann die Nagelgesundheit fördern.

Schutz: Tragen Sie bei Bedarf einen Unterlack, der die Nägel stärkt und vor Farbpigmenten schützt.


Können Hausmittel bei Nagelbrüchigkeit helfen?

Hausmittel können eine unterstützende Rolle spielen. Olivenöl oder Kokosöl, warm angewendet, können die Nägel und Nagelhaut mit Feuchtigkeit versorgen und so deren Flexibilität verbessern. Einmal wöchentlich angewendete Bäder aus lauwarmem Wasser mit einigen Tropfen Zitronensaft können die Nägel stärken und ihre Farbe aufhellen.

Vorsicht: Nicht alle Hausmittel sind für jeden geeignet. Bei Anzeichen von Allergien oder Hautirritationen sollten Sie die Anwendung sofort beenden und gegebenenfalls einen Dermatologen konsultieren.


Sind spezielle Nagellacke oder Behandlungen gegen Nagelbrüchigkeit effektiv?

Spezielle Nagellacke, die Keratin, Biotin oder andere nährende Inhaltsstoffe enthalten, können die Nägel stärken und deren Brüchigkeit verringern. Es gibt auch professionelle Behandlungen wie Nagelverstärker oder Gel-Überzüge, die den Nagel schützen und Brüche verhindern können.

Wichtig: Bevor Sie in spezielle Behandlungen investieren, versuchen Sie, die Ursache der Brüchigkeit zu identifizieren und anzugehen. Eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung schädlicher Gewohnheiten sind grundlegende Schritte zur Verbesserung der Nagelgesundheit.


Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Wenn Sie trotz Hausmittel und Pflege keine Verbesserung feststellen, könnte eine zugrunde liegende gesundheitliche Ursache vorliegen. Anhaltende Nagelbrüchigkeit, Verfärbungen oder Veränderungen in der Nagelstruktur sollten von einem Dermatologen oder einem auf Nägel spezialisierten Arzt (Podologen) untersucht werden. Erkrankungen wie Schilddrüsenstörungen, Eisenmangelanämie oder Pilzinfektionen können hinter den Symptomen stecken und erfordern eine spezifische Behandlung.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Sililevo Nagellack, 3.3 ml Nagelhärter
  • EINZIGARTIG STARK GEGEN NAGELSPLISS UND NAGELBRUCH: Die...
  • WIRKSAM MIT DER 3-FACH FORMEL: Die besondere...
Bestseller Nr. 2
Sililevo Nagellack 2x 3,3 ml I Aufbau und...
  • Anwendung bei Problemnägeln wie Nagelpsoriasis,...
  • Vielseitiger Pflegelack: Stärkung geschädigter und weicher...
Bestseller Nr. 3
Sililevo Hydrolack 2x 6,6 ml I Aufbau und...
  • Anwendung bei Problemnägeln wie Nagelpsoriasis,...
  • Vielseitiger Pflegelack: Stärkung geschädigter und weicher...
20%Bestseller Nr. 4
Modelones Nagelhärter Extra Stark 8in1,...
  • 【Multifunktions-Nagelreparaturset】 Als Nagelverstärker...
  • 【Perfekter Gratfüller】 Er kann Ihre Grate oder...
Vorheriger ArtikelWas ist eine Nagelablösung – Ursachen, Erkennen, Behandlung und Tipps
Nächster ArtikelDas Geheimnis gesunder Nägel: Ultimativer Guide zur Nagelhautpflege