Chrome Nails! Der Nageltrend 2023
Chrome Nails! Der Nageltrend 2023 s_morenoa/shutterstock.com

Steigen Sie ein bei Chrome Nails! Der Nageltrend 2023

Nageldesign-Fans aufgepasst! Der neueste Trend im Nageldesign ist da, und er ist ein Muss für jede Fashionista. Wir stellen vor: Chrom-Nägel! Diese futuristischen Nägel ziehen garantiert alle Blicke auf sich, und Sie wollen die Erste sein, die sie trägt. Wir zeigen dir, wie du bei diesem Trend mitmachen kannst. Lies weiter für eine einfache Anleitung für Chromnägel.

Chrome Nails - Nageldesign Trend Bunt
Chrome Nails – Nageldesign Trend Bunt Elena Grama/shutterstock.com

Was sind Chromnägel?

Chromnägel erobern die Welt im Sturm, dank ihres atemberaubend glänzenden Metall Finishs, das das Licht wie ein Spiegel reflektiert. Erreicht wird dies durch ein spezielles Pulver, das über den Nagellack Ihrer Lieblingsfarbe aufgetragen wird. Das Pulver gibt es in verschiedenen Farben, darunter Silber, Gold, Roségold, Neongrün und Rosa-, Blau- oder Violett-Töne. Sobald der Puder aufgetragen ist, nimmt er ein undurchsichtiges Aussehen an, das durch seinen spektakulären Glanz auffällt und Aufmerksamkeit erregt.

- Werbung -
Chrome Nails - Nageldesign Trend Silber
Chrome Nails – Nageldesign Trend Silber Wasana Suwanno/shutterstock.com

Wie erreicht man Chromnägel zu Hause?

Es ist gar nicht so schwer, diesen Look zu Hause nachzumachen – vor allem mit dem richtigen Zubehör! Alles, was Sie brauchen, ist Ihr farbiger Lieblingsnagellack (oder sogar Klarlack, wenn Sie möchten, dass der Chromeffekt im Mittelpunkt steht), Chrompuder in den gewünschten Farben, Gel-Topcoat oder normaler Topcoat, eine kleine Tasse mit einer Wasser-Aceton-Mischung und einige Q-Tips/Wattestäbchen/Makeup-Pinsel. Wir empfehlen Ihnen, alle diese Produkte bereitzulegen, bevor Sie mit der Maniküre beginnen, damit Sie nicht ständig auf halbem Weg stehen bleiben müssen.

So müssen Sie vorgehen:

1) Tragen Sie zunächst zwei dünne Schichten des von Ihnen gewählten Farblacks auf jeden Finger auf und lassen Sie ihn vollständig trocknen, bevor Sie zu Schritt zwei übergehen.

2) Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Wasser-Aceton-Mischung und dann in das Chrompulver, bis es vollständig bedeckt ist (möglicherweise müssen Sie es mehrmals eintauchen).

3) Tupfen Sie den Q-Tip vorsichtig auf Ihre Nägel, wo Sie den Metalleffekt haben möchten (achten Sie darauf, nicht zu viel Druck auszuüben, da dies zu Flecken führen könnte).

4) Entfernen Sie überschüssiges Puder um die Nagelhaut herum mit einem mit Aceton angefeuchteten Wattestäbchen und wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, bis alle Nägel gleichmäßig mit Chrom-Puder bedeckt sind.

5) Zum Schluss versiegeln Sie alles mit Gel-Topcoat oder normalem Topcoat für zusätzlichen Glanz und zum Schutz vor zu schnellem Abplatzen der Nägel!

6) Lassen Sie alles vollständig trocknen, bevor Sie sich an Ihrem neuen, umwerfenden Look erfreuen!

Mit nur ein paar einfachen Schritten können Sie zu Hause ganz leicht schöne Chromnägel bekommen! Dieser neue Trend ist perfekt für alle, die etwas anderes wollen als die übliche Glitzer- oder matte Maniküre – und er ist super einfach zu machen, was ihn auch für Anfänger geeignet macht! Warum also warten? Gehen Sie jetzt los und zeigen Sie Ihre glänzenden Metallic-Zehen mit Stil! Sie werden es nicht bereuen!

Chrome Nails - Nageldesign Trend Schwarz
Chrome Nails – Nageldesign Trend Schwarz Nittaya Saternram/shutterstock.com
Anzeige