Behandlung einer Warze (Veruca)-Zehens
Behandlung einer Warze (Veruca)-Zehens Skydive Erick/shutterstock.com

5 Tipps, um Warzen schnell loszuwerden

Warzen sind unansehnlich und schmerzhaft. Aber es gibt Möglichkeiten, sie schnell und einfach zu behandeln. Lesen Sie weiter, um fünf Tipps zu entdecken, um Warzen loszuwerden.

Warzen sind kleine Wucherungen, die auf Hautoberflächen erscheinen. Sie werden durch Viren verursacht, die als humane Papillomaviren (HPV) bezeichnet werden. Die meisten Menschen entwickeln in ihrem Leben mindestens eine Warze. Manche Menschen können mehrere Warzen entwickeln.

Medizinische Illustration einer Warze

Medizinische Illustration einer Warze
Medizinische Illustration einer Warze rob9000/shutterstock.com

Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, bevor Sie Ihr Gesicht oder andere Körperteile berühren.

Wenn Sie Ihre Warze berühren, waschen Sie Ihre Hände sofort, nachdem Sie ein Taschentuch oder einen Wattebausch verwendet haben, um alle Rückstände zu entfernen. Verwenden Sie dann ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis, um Ihre Hände zu desinfizieren.

- Werbung -

Vermeiden Sie es, an der Warze zu kratzen. Dadurch wird es nur noch schlimmer.

Sie sollten auch vermeiden, die Warze mit Ihren Fingernägeln zu berühren. Reinigen Sie den Bereich stattdessen vorsichtig mit einem weichen Tuch oder Taschentuch. Schrubben Sie nicht zu stark, da dies die Haut schädigen kann.

Picken Sie nicht an der Warze. Sie können eine Infektion bekommen.

Wenn Sie sich entscheiden, an der Warze zu picken, stellen Sie sicher, dass Sie eine sterile Nadel oder Pinzette verwenden. Dadurch wird verhindert, dass sich Bakterien in die Wunde ausbreiten. Nachdem Sie an der Warze gestochen haben, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife.

Warze Finger – Der Hahnenfuß Verruca vulgaris

Der Hahnenfuß Verruca vulgaris, der häufig bei Kindern und Erwachsenen vorkommt. Sie werden durch einen Typ des humanen Papillomvirus HPV verursacht
Warze Finger – Der Hahnenfuß Verruca vulgaris, der häufig bei Kindern und Erwachsenen vorkommt. Sie werden durch einen Typ des humanen Papillomvirus HPV verursacht LenaProkopenko/shutterstock..com

Versuche es mit einer warmen Kompresse.

Eine warme Kompresse kann helfen, Schmerzen und Juckreiz im Zusammenhang mit Warzen zu lindern. Um eine warme Kompresse aufzutragen, lege ein Handtuch unter einen heißen Duschkopf und halte es gegen die Warze. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, bevor Sie es abwaschen.

Tragen Sie eine topische Salbe wie Galmei-Lotion auf.

Calamine Lotion enthält Salicylsäure, ein Inhaltsstoff, der hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und Entzündungen zu reduzieren. Es hat auch antiseptische Eigenschaften, die Bakterien und Viren abtöten. Sie können es direkt auf der Warze anwenden oder in die Umgebung einreiben.

Behandlung einer Warze (Veruca)-Zehens

Behandlung einer Warze (Veruca)-Zehens
Behandlung einer Warze (Veruca)-Zehens Skydive Erick/shutterstock.com
Anzeige
3%Bestseller Nr. 1
Scholl Warzen & Dornwarzen Behandlungsstift, 2g...
  • Gezielte Anwendung: Der Stift hat eine Präzisionsspitze und...
  • Einfach zu benutzen: Der Scholl Warzen & Dornwarzen...
19%Bestseller Nr. 2
WARTNER Warzen Vereisung - Spray zur Behandlung...
  • Schnelle und unkomplizierte Warzen-Vereisung mit WARTNER -...
  • Handliche Einweg-Applikatoren für einfache Anwendung
3%Bestseller Nr. 3
EndWarts CLASSIC: Lösung mit Ameisensäure gegen...
  • EFFEKTIVE WARZENBEHANDLUNG: EndWarts CLASSIC ist eine...
  • ABSTREIFEN, BETUPFEN, FERTIG: Pinsel vorsichtig am Inneren...
Bestseller Nr. 4
WARZIN gegen Warzen | Warzenentferner | wirksame...
  • ✅ BEWÄHRTE WARZENTINKTUR - Für Hände und Füße seit...
  • ✅ EFFEKTIV GEGEN WARZEN - Unsere wirksame Tinktur ist das...
Vorheriger ArtikelWarum Ihre Füße der wichtigste Teil Ihres Körpers sind
Nächster Artikel5 Möglichkeiten, UV Nagellacke ohne Alkohol zu entfernen