Anzeige:
StartNageldesign Blog4 French Nails Anleitungen - Wie man es zu Hause selber macht!

4 French Nails Anleitungen – Wie man es zu Hause selber macht!

-

4 French Nails Anleitungen – Wie man es zu Hause selber macht!

Meine Damen, eine Maniküre zu bekommen, kann leichtfertig erscheinen. Aber Ihre Hände und Nägel brauchen genauso viel Aufmerksamkeit und Pflege, die Sie dem Rest Ihres Körpers geben.

Es ist nichts falsch daran, Zeit und Geld zu investieren, um auf sich selbst aufzupassen und sich von seiner besten Seite zu zeigen. Tatsächlich zeigen die Zeit und Mühe, die Sie in eine Maniküre investieren, wie Sie zu anderen Dingen in Ihrem Leben neigen!

Wenn Sie lernen möchten, wie man French Manicure macht, ohne jedes Mal in den Salon eilen zu müssen, lesen Sie weiter – wir haben Ihre Pläne für Freitagabend abgedeckt!

Wie man French Nails Maniküre zu Hause macht

Wenn Sie neu in der Welt der Nägel sind, müssen Sie Folgendes wissen. Die immer klassische französische Maniküre umfasst typischerweise eine blassrosa Basis und strahlend weiße Spitzen. Es ist anspruchsvoll und edel und wird nie aus der Mode kommen. Beginnen wir mit dem Tutorial!

Das benötigst du:

  • Eine Schüssel mit warmem Wasser
  • Ein Handtuch
  • Grundlack
  • Weißer Nagellack
  • Weicher Nagellack in Babyrosa
  • Decklack

Schritt-für-Schritt-Anleitung French Nails

1. Bereiten Sie Ihre Nägel vor

Füllen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser und tauchen Sie Ihre Hände etwa eine Minute lang darin ein. Dies hilft, alle Öle und trockene Haut loszuwerden und Ihre Maniküre hält viel länger.

2. Tragen Sie einen Basislack auf

Sobald Ihre Nägel trocken sind, müssen Sie einen Unterlack auftragen. Dieser Schritt ist wirklich wichtig, wenn Sie eine French Manicure machen, da Ihre natürlichen Nägel zur Geltung kommen und Sie möchten, dass alles glatt aussieht. Lassen Sie es trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

3. Machen Sie Ihre Tipps

Verwenden Sie für Ihre Tipps einen weißen Nagellack. Legen Sie Ihren Finger auf eine ebene Fläche, neigen Sie ihn zur Seite, schieben Sie die Bürste dorthin, wo Ihre French Tip beginnen soll, und ziehen Sie sie dann über. Machen Sie sich keine Sorgen, es mit der anderen Seite zu verbinden, da die Kreuzmethode dies erledigt. Legen Sie den Pinsel auf die andere Seite und wiederholen Sie genau das, was Sie zuerst gemacht haben. Dadurch entsteht eine glatte und gleichmäßige Linie. Entfernen Sie überschüssigen Lack mit einem Wattestäbchen und lassen Sie Ihre Nägel trocknen.

4. Tragen Sie den Over-Top-Nagellack auf

Wählen Sie einen weichen Nagellack in Babyrosa und malen Sie ihn über Ihre Nägel. Dieser Farbton wird alle Farben miteinander vermischen und Ihre Maniküre viel natürlicher aussehen lassen.

5. Tragen Sie eine Deckschicht auf

Um Ihre Maniküre zu versiegeln und zu fixieren, gehen Sie mit einem transparenten Decklack über Ihre Nägel. Sobald es getrocknet ist, fügen Sie ein Nagelhautöl hinzu, um Feuchtigkeit zu spenden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung – DIY Reverse French Nails

Die umgekehrte French Manicure ist einer der heißesten Nageltrends! Es geht einfach darum, die kreisförmige Mondform Ihres Nagelbetts in einem Farbton zu bemalen, der sich vom Rest Ihres Nagels abhebt. Dies ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Was du brauchst

  • Grundlack
  • Ein heller Nagellack
  • Ein dunklerer Nagellack
  • Decklack

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Tragen Sie Ihren Basislack auf

Beginnen Sie mit dem Auftragen einer dünnen Schicht eines klaren Basislacks, da dies dem Nagellack hilft, leicht auf Ihren Nägeln zu haften. Es schützt auch Ihre Nägel vor Flecken und Ihre Maniküre vor Abblättern.

2. Tragen Sie die erste Nagelfarbe auf

Schnappen Sie sich Ihren Lieblingsnagellack – es könnte alles sein – von Metallic bis hin zu einer transparenten Farbe. Tragen Sie eine schöne, dünne Schicht davon auf Ihre Nägel auf.

3. Glam it Up

Es ist Zeit, mit Ihrer zweiten Farbe einzusteigen. Verwenden Sie eine kleine Menge Politur und tragen Sie sie auf, während Sie die Bürste ein wenig wackeln lassen, um sie an die Form Ihrer Nagelhaut anzupassen. Anstatt bis zum Nagelbett zu gehen, lassen Sie einen kleinen Raum, damit die erste Farbe sichtbar wird.

4. Tragen Sie Ihren Decklack auf

Um die Maniküre zu versiegeln, stellen Sie sicher, dass Sie einen Decklack auftragen, um sicherzustellen, dass sie lange hält, ohne abzusplittern oder abzublättern.

War das nicht einfach?

French Nails mit Klebeband  – Tutorial für Anfänger

Scotch Tape (oder normales Klebeband) kommt zur Rettung, wenn Sie ein Anfänger sind und ein wenig Hilfe benötigen, um diese französische Maniküre in Salonqualität zu erreichen.

Was du brauchst

  • Ein durchscheinender rosa Basislack
  • Band
  • Weißer Nagellack
  • Decklack

Schritt-für-Schritt-Anleitung – French Nails mit Klebeband

1. Tragen Sie Ihren Basislack auf

Beginnen Sie mit einer Schicht Ihres Basis-Nagellacks. Sie können je nach Vorliebe eine rosafarbene Farbe oder eine nude/tan-getönte Farbe verwenden. Tragen Sie eine Schicht Ihres gewünschten Farbtons auf alle Ihre Nägel auf und lassen Sie sie trocknen.

2. Klebestreifen ausschneiden

Wenn Sie ungeschickt sind und nicht einmal Tipps bekommen, egal wie sehr Sie sich bemühen, spart Ihnen dieser Hack viel Zeit und Ärger.

Schneiden Sie einfach einen Streifen Klebeband aus und bedecken Sie Ihre Nägel, sodass nur Ihre Spitzen offen bleiben – dort, wo der weiße Nagellack hinkommt. Tragen Sie die weiße Politur auf.

Befolgen Sie diesen Schritt für jeden Nagel.

3. Ziehen Sie das Klebeband ab

Entfernen Sie nun vorsichtig das Klebeband von Ihrem Nagel. Ziehe nicht zu stark, sonst ruinierst du deine Basis.

4. Tragen Sie eine Deckschicht auf

Alles, was Sie brauchen, ist ein Gel-Finish-Decklack zum Finish!

Begrüßen Sie Ihre frische Maniküre! War das nicht ein Kinderspiel?

DIY French Nails mit einem Gummiband

Wenn Sie keine Materialien wie Tesafilm oder Pflaster haben, können Sie jederzeit ein Gummiband verwenden, um sich perfekte French-Tipps zu geben. Möchten Sie wissen, wie? Folgen Sie einfach diesen Anweisungen!

Was du brauchst

  • Ein Gummiband
  • Grundlack
  • Weißer Nagellack
  • Decklack

Schritt-für-Schritt-Anleitung – French Nails mit einem Gummiband

1. Tragen Sie Ihren Basislack auf

Beginnen Sie mit dem Auftragen Ihres Basislacks – Sie können eine transparente rosa oder braune Farbe verwenden. Eine dünne Schicht auftragen und trocknen lassen.

2. Zeit für die Tipps

Drehe dein Gummiband und lege es um deinen Nagel. Lasse oben eine kleine Lücke, wo der weiße Nagellack hinkommt.

3. Machen Sie Ihre Tipps

Tragen Sie Ihren weißen Nagellack vorsichtig auf die Spitzen auf. Das Gummiband macht es viel einfacher, gleichmäßige und ausgerichtete Spitzen zu bekommen.

4. Ziehen Sie das Gummiband ab

Achte darauf, dass deine Politur vollständig getrocknet ist, bevor du das Gummiband abziehst. Heben Sie es an, während Sie es nach oben ziehen.

5. Top Coat auftragen

Beenden Sie die Maniküre mit einer Schicht Top Coat, um die Maniküre zu versiegeln!

DIY Gel French Nails

Sie können Ihr eigenes French-Maniküre-Set mit Gel von Gelish kaufen und direkt zu Hause eine French-Maniküre in Salonqualität durchführen. Sie benötigen auch ein LED-Licht, um die Politur auszuhärten.

Was du brauchst

  • Nagel-Puffer
  • Gelisches Foundation-Gel
  • Weißer Gel-Nagellack
  • Gelisher Decklack
  • Fusselfreie Alkoholtücher
  • LED-Lampe

Schritt-für-Schritt-Anleitung – Gel French Nails

1. Bereiten Sie Ihre Nägel vor

Beginnen Sie damit, Ihre Nägel zu polieren, bevor Sie einen Nagellack auftragen. Wischen Sie sie anschließend mit fusselfreien Alkoholtupfern ab. Dadurch wird die körnige Textur entfernt und Ihre Nägel werden schön glatt. Sie erhalten mit diesem Schritt auch eine bessere Bindung.

2. Bewerben Sie Ihre Stiftung

Tragen Sie eine dünne Schicht Ihrer Gelish Foundation Gelpolitur auf und härten Sie die Politur 30 Sekunden lang in Ihrem LED-Licht aus.

3. Machen Sie Ihre Tipps

Als nächstes tragen Sie den weißen Gel-Nagellack auf Ihre Spitzen auf und gehen in einer einzigen Bewegung von einer Seite zur anderen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Spitze mit der Politur bedecken, um ein Absplittern zu vermeiden. Sie können auch Führungsstreifen oder Klebeband verwenden, um perfekte Tipps zu erhalten. Danach den Lack weitere 30 Sekunden aushärten.

4. Tragen Sie Ihren Decklack auf

Sobald Ihre Tipps fertig sind, beenden Sie sie mit einer Schicht Gel-Decklack und härten Sie sie in Ihrer LED-Lampe aus.

Schau dir an, wie perfekt das aussieht!

Tipps – So halten deine French Nails länger

Nachdem Sie sich nun alle Mühe gegeben haben, sich zu Hause eine French Manicure zu gönnen, möchten Sie sichergehen, dass sie lange hält.

Hier sind eine Reihe von Tipps und Vorsichtsmaßnahmen, die sich als nützlich erweisen, damit Ihre fabelhafte Maniküre bis zum Ende der Zeit hält:

  • Wische deine Nägel mit einem Wattestäbchen und weißem Essig (oder Alkohol) ab, bevor du deinen Unterlack aufträgst. Dies hilft, natürliche Öle und Produktablagerungen zu entfernen, die eine Barriere zwischen Ihren Nägeln und dem Lack bilden könnten.
  • Wenn Sie Ihre Nägel in einer Form feilen, die der Form Ihrer Nagelhaut ähnelt, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie brechen.
  • Achte beim Auftragen deiner Politur darauf, dass du mit dünnen Schichten vorgehst. Es ist auch wichtig, zu warten, bis die erste Schicht vollständig getrocknet ist, bevor Sie eine zweite auftragen.
  • Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihre Maniküre verschmiert oder absplittert, ist es eine gute Idee, jeden zweiten Tag einen klaren, dünnen Decklack auf Ihre Nägel aufzutragen. Dadurch werden sie auch glänzend aussehen.
  • Wenn Sie das Geschirr spülen, verwenden Sie Handschuhe und trocknen Sie Ihre Hände sofort mit einem Handtuch ab, anstatt sie an der Luft trocknen zu lassen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Nagelhaut nicht poliert wird. Dadurch wird die Farbe von Ihrem Nagel abgehoben und kann zum Abblättern oder Absplittern führen.
  • Schüttle deine Lackflasche nicht auf und ab. Rollen Sie es stattdessen zwischen Ihren Händen, um Luftblasen zu entfernen.
  • Warten Sie nicht zu lange mit dem Auftragen Ihres Top Coats, da er auf fast trockenem Nagellack effizienter wirkt. Der Decklack sickert durch die Politur und lässt sie sich gut mit Ihrer Basis vermischen.

Meine Damen, Ihre Hände nehmen sich nie einen Tag frei, daher ist es wichtig, sich um sie zu kümmern. Das war unser Ansatz, wie Sie bequem von zu Hause aus eine perfekte French Manicure erzielen können. Hast du das schon mal selbst probiert?

Wenn ja, was sind Ihre Go-to-Techniken? Wir würden gerne Ihre Meinung dazu hören. Teilen Sie es uns im Kommentarbereich unten mit.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 visett Speed French Nails Set visett Speed French Nails Set Aktuell keine Bewertungen 23,39 EUR
2 Französisch Maniküre Nagel Kunst Sticker,... Französisch Maniküre Nagel Kunst Sticker,... Aktuell keine Bewertungen 4,99 EUR
3 nuoshen 1200 Stücke Selbstklebend French Nail... nuoshen 1200 Stücke Selbstklebend French Nail... Aktuell keine Bewertungen 3,99 EUR
blank
Jan Oliver Frickehttps://www.nageldesign-magazin.com/
Seit Jahren befasse ich mich mit dem Thema Beauty. Gerne schreibe ich Artikel zum Thema Nageldesigns, da mich dieses Thema sehr Interessiert.

Werbung