Warzen an den Nägeln

DSdesign/shutterstock.com

Warzen an den Nägeln

Warzen gehören zu den Infektionskrankheiten an den Nägeln und treten nicht gerade selten auf. Sie können an den Fingernägeln und den Zehennägeln auftreten. Sie müssen nicht unbedingt direkt am Nagel auftreten, sondern können sich auch ein wenig davon entfernt niederlassen.

Bei diesen Warzen handelt es sich um eine gutartige Veränderung der Haut die durch verschiedene Viren hervorgerufen werden können.

Die Symptome sind leicht festzustellen, denn Warzen sieht man. Sie können vereinzelt oder auch in Mengen auftreten. Sie sind sogar oft kreisförmig um den Nagel angelegt. Kinder sind öfter betroffen als Erwachsene und leider kann das Nagelbett einwachsen. Ebenso tritt oft die partielle Nagelablösung auf.

Die Warzen im Bereich der Nägel sind nicht leicht zu therapieren. Es gibt Keratolyse mit säurehaltigen Pflastern, man kann sie verätzen oder mit einer Lösung versehen. Oft tritt sogar die Selbstheilung ein. Man kann die Warzen aber auch mit dem Laser, der Kürettage oder der Kauterisation entfernen, also durch eine kleine Operation.

Anzeige
38%Bestseller Nr. 1
Nagelfeile Emery Boards Profi Nagelfeile Maniküre...
Deepex - Misc.
12,99 EUR - 38% 7,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
,Karneval Klamotten' Kostüm Hexenset Zubehör...
Spielzeug - 70001-Funny Fashion
5,84 EUR
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Jackeylove Entfernen Sie den Maulwurf, entfernen...
Jackeylove - Haushaltswaren
39,99 EUR