Nagelpilz richtig behandeln

Behandlung Fusspilz und Nagelpilz Vorbeugen mit Fusspflege
Voyagerix/shutterstock.com

Nagelpilz richtig behandeln

Leider ist es keine Seltenheit, das man irgendwann im Leben einmal eine Pilzinfektion an den Finger- oder Fußnägeln bekommt, hat man sich einen solchen Pilz erst einmal eingefangen, ist häufig eine längere Therapie nötig, um gegen den Pilz anzukommen.

Nagelpilz ist selbst, in der heutigen Zeit noch ein Thema, über das die Betroffenen äußerst ungern sprechen. Dabei ist ein Nagelpilz wirklich alles eine Sache, für die man sich schämen muss. Viele Betroffene schleppen die Pilzinfektion lange im geheimen mit sich herum und auf Dauer, beginnt dann sogar, die Lebensqualität darunter zu leiden.

Nagelpilz ist tatsächlich alles andere als eine Seltenheit, weltweit sind bis zu 30 Prozent der Bevölkerung mit einer Pilzinfektion behaftet. Besonders häufig sind die Fußnägel von Pilzen befallen, bevor es zu einer Pilzinfektion kommt, haben die Betroffenen häufig mit Fußpilz zu kämpfen gehabt, erst dann entsteht der Onychomykose (medizinische Bezeichnung des Fußpilzes). Der Fußpilzerreger wandern von der Haut zum Nagel und dringen, bei günstigen Bedingungen, in diesen ein. Eine Möglichkeit bzw. eine Gefahr, dass sich Pilze im Nagel festsetzen, ist eine kleine Nagelverletzung, diese kann den Pilzen das Eindringen deutlich erleichtern. Auch einige Krankheiten wirken sich negativ auf unsere Nägel aus oder schwächen das Immunsystem, durch diese Faktoren erhöht sich die Gefahr einen Nagelpilz zu bekommen drastisch.

Ratgeber Nagelpilz Ursachen Symptome

Für den Fall, das Sie den Verdacht haben an einem der Fußnägel einen Pilz zu haben, zögern Sie nicht und gehen umgehend zum Arzt, nur ein Arzt kann feststellen, wodurch der Pilz entstanden ist, für Pilzerkrankungen gibt es viele unterschiedliche Auslöser.

Die Behandlung von Nagelpilz kann zu einer Geduldsprobe werden

Hat ein Arzt bei Ihnen einen Nagelpilz feststellen können, beginnt sehr häufig eine Therapie, die sich über einen langen Zeitraum erstrecken kann. Grundsätzlich kann man sagen, das die Behandlung so lange dauert, bis die betroffenen Nägel, einmal komplett gesund nachgewachsen sind. In welchen Zeitraum die Nägel nachwachsen, ist von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich. Während Fingernägel relativ schnell nachwachsen, benötigen Fußnägel dafür deutlich länger, weiterhin ist der allgemeine Gesundheitszustand des Betroffenen ausschlaggebend und in welchem Maße sich der Pilz ausgebreitet hat. Der Behandlungszeitraum kann sich zwischen 3 Monaten bis zu 2 Jahren erstrecken.

Grundsätzlich beginnt man eine Nagelpilzbehandlung fast immer mit einer Tinktur oder einem speziellen Nagellack, ist der Pilz schon weiter fortgeschritten können zusätzlich Tabletten gegen den Pilz eingenommen werden. Das eingesetzte Mittel, ist ein sogenanntes Antimykotika, in diesem Mittel sind pilzabtötende Stoffe enthalten, die Tinktur oder der Nagellack dringt langsam von Außen bzw. bei der Einnahme der Tablette langsam von Innen in die Nägel ein und kämpft dort gegen den Pilzbefall.

Nagelöl und Nagellack zur Behandlung von Nagelpilz

Was ist besser, Tabletten oder Nagellack?

Beschränkt sich die Pilzinfektion noch auf einen kleinen Teil eines Nagels, kann es noch ausreichen, eine Tinktur oder einen Lack aufzutragen und auf diese Weise rein äußerlich, gegen den Pilz vorzugehen. Hat sich der Pilz schon auf mehr als dem halben Nagel verbreitet oder sind sogar schon mehrere Nägel betroffen, sind Tabletten nötig. Ideal ist fast immer eine Kombination der beiden Behandlungsmethoden, denn so steigt die Wahrscheinlichkeit den Nagelpilz abzutöten deutlich an und der Heilungsprozess verkürzt sich.

Ratgeber Fusspilz – Behandlung Symptome Vorbeugen

Bei der äußeren Behandlung sollte man die Tinktur möglichst dünn auftragen, vor dem Auftragen sollten die Nägel etwas mit der Nagelfeile behandelt werden, durch das Feilen trägt man die befallenen Nagelschichten ab und erleichtert dem Wirkstoff das Eindringen in den Nagel. Für das Feilen sollte man ausschließlich Einmalfeilen nutzen, deutlich effektiver ist eine professionelle Fußpflege, dort werden die Nägel gründlich abgeschliffen, bei dem professionellen Abschleifen werden Pilzzellen entfernt, die schon in tiefere Bereiche des Nagels eingedrungen sind. Bei der Einnahme von Tabletten sollte man die Leberwerte überprüfen lassen, falls der Arzt nicht selber darauf kommt. Bei einer längeren Einnahme dieser Tabletten besteht tatsächlich die Gefahr, dass die Wirkstoffe die Leber angreifen.

Was wenn der Nagelpilz nach der Behandlung zurückkommt?

Eine Rückkehr des Nagelpilzes ist immer dann möglich, wenn die Keime durch den Arzneistoff nicht komplett abgetötet wurden, die Pilzinfektion breitet sich erneut aus. Dies passiert immer dann, wenn die Patienten zu ungeduldig sind und die Therapie vorzeitig abbrechen, ab und an werden die Erreger gestoppt und erwecken den Eindruck der Nagelpilz ist verschwunden, doch in Wirklichkeit waren die Pilze nur inaktiv. Falls neben dem Nagelpilz zeitgleich ein Fußpilz vorhanden ist, so müssen diese beiden Pilzerkrankungen behandelt werden, denn ansonsten können die Pilze erneut vom Fußpilz in die Nägel wandern.

Neben der körperlichem Behandlung, sollte man alle Schuhe desinfizieren, egal ob Hausschuh, Sandale oder Joggingschuhe, alle Schuhe am besten einmal pro Woche behandeln. Bei Nagelpilz sollte weiterhin ein tägliches Fußbad durchgeführt werden, danach gründlich abtrocknen und die benutzten Handtücher bei 60 Grad waschen. Auch die Badematten etc. bitte waschen, Fliesen mit einem Desinfektionsmittel behandeln und niemals barfuss in der Wohnung bewegen. So vermeidet man, das sich die Pilze überall verbreiten.

AnzeigeAmazon Bestseller zum Thema mit Bewertungen
Bestseller Nr. 1
Ciclopoli gegen Nagelpilz Nagellack, 6,6 ml
Almirall Hermal GmbH - Badartikel
33,81 EUR
Bestseller Nr. 2
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% 3 ml
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Gene - Badartikel
13,80 EUR
Bestseller Nr. 3
Canesten Extra Nagelset Salbe
Bayer Vital GmbH - Badartikel
32,79 EUR
Bestseller Nr. 4
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt-applikat. 2.5 ml
Galderma Laboratorium GmbH - Badartikel
22,88 EUR

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR, WIE IHNEN DER BEITRAG GEFALLEN HAT ODER VIELLEICHT HABEN SIE ANDERE ERFAHRUNGEN GEMACHT ODER VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE?

Please enter your comment!
Please enter your name here