Der Nagellack Perlmuttlack

Subbotina Anna/shutterstock.com

Der Nagellack Perlmuttlack

Selbst sehr kurze Nägel sehen mit Perlmuttlack phantastisch aus. Der seidige, perlmuttschimmernde Lack sorgt für einen femininen und attraktiven Look, der zu jedem Typ paßt. Der feine, unauffällige Glanz des Lacks harmoniert mit jedem Make-up. Perlmuttlacke wirken im Sommer besonders gut, weil die reflektierenden Lackpartikel in der Sonne glänzen.
– Wenn Sie nur eine Schicht Perlmuttlack auftragen, ergibt sich ein fast unsichtbarer Maniküreffekt.

– Perlmuttlacke splittern leichter als andere Lacksorten und sollten deshalb nach einigen Tagen entfernt und erneuert werden. Der Perlmuttlack hält länger, wenn Sie ihn mit zwei Schichten Oberlack versiegeln.

– Neben dem ursprünglichen, perlmuttfarbenen Lack gibt es heute auch purpur-, rosa- und korallenfarben schimmernde Perlmuttfarben.

– Bei empfindlicher Haut können durch Perlmuttlacke Hautreizungen hervorgerufen werden. Achten Sie daher auf hypoallergene Produkte.

Anzeige

Keine Produkte gefunden.