Der Beste Nagellackentferner

Africa Studio/shutterstock.com

Der Beste Nagellackentferner

So gibt es einen Nagellackentferner, den man einfach kennen muss. Er basiert auf Wasser, enthält keine Lösungsmittel, kein Ethylacetat und auch kein Aceton. Der Bio von Uslu Airlines ist mit Sicherheit nicht günstig, aber doch sehr gut. Die kleinen Mikrokristalle, die er enthält, sind besonders sanft zur Haut und auch zu den Nägeln und ganz davon abgesehen, die Nase muss auch nicht mehr leiden! Der Lack wird einfach mit den Mikrokristallen abgeschmirgelt, das bedarf zwar etwas Energie, aber die bringt man sicherlich mit!

Etwas günstiger wäre der Soy Nail Polish Remover, der natürliche Inhaltsstoffe enthält. Der Nagellackentferner ist biologisch abbaubar und besteht aus Sojabohnen-Ester und zweibasigem Ester. Außerdem sorgen ätherische Öle für die Pflege der Nägel und einen angenehmen Geruch. Diesen Entferner gibt es in verschiedene Duftrichtungen für ca. 17 Euro.

Nagellackentferner mit Soja?

Wieder ein Nagellackentferner, der es gut mit der Umwelt und der Frau meint, wäre der Soja Nagellackentferner von Scotch Naturals, der Methyl Soyate enthält. Dies ist ein Stoff, der bei der Gewinnung von Sojaöl entsteht und durch den Entferner weitergegeben wird.

Mag man Bio recht günstig, wird man sich über den Preis von ungefähr 5 Euro für den Living Nails Bio-Nagellackentferner von Provida freuen. Öle und Bio-Alkohol befreien die Nägel vom Lack. Das gleiche Ergebnis mit den gleichen Inhalt hat man, wenn man sich für den Nagellackentferner von Sante entscheidet, der auch nur ca. 6 Euro kostet.

Ein sehr beliebter und wirksamer Nagellackentferner ist der Liberty vor Nails von Anny, der ebenfalls recht kostengünstig ist und Extrakte aus Traubenkernöl und Avocado enthält. Der Geruch erinnert an Lotus und auch dieses Produkt enthält kein Aceton, aber dafür Ethylacetat. Ein Power-Entferner für dunkle Nägel!

Ganz ohne Chemie kommt auch Powder Room von Butter London nicht aus. Der Preis liegt bei ca. 9 Euro und das Produkt enthält das Lösungsmittel Methyl Acetate, aber immerhin kein Aceton. Richtig gut ist, dass dieser Entferner nach Babypuder riecht und auch bei dunklen Nägeln guten Erfolg hat.

Ein toller Bio-Entferner wäre der SPA Orchid Nail Polish Remover, der ganz ohne Lösungsmittel auskommt und dazu noch nach Vanille riecht. Teuer ist er nicht, aber Geduld muss man haben, wenn man die Nägel damit behandelt. Aber weder die Umwelt noch die Nase leiden mit diesem Produkt!

Dior mischt auch mit, wenn es um etwas schonendere Entferner geht. Mit Dissolvant Doux hat man einen Nagellackentferner, der mit ca. 16 Euro nicht teuer ist. Er enthält kein Aceton mehr und ist sehr schonend. Er hat eine Formulierung, die nicht austrocknend wirken soll.

Ein weiterer guter Nagellackentferner wäre der Wipe it away von Koh, der mit ungefähr 22 Euro zwar nicht so günstig ist, aber dafür mit einem praktischen Pinsel Applikator auch schwere Stellen an der Nagelhaut erreicht. Er ist Acetonfrei, enthält aber Lösungsmittel!

Nun haben wir einige Nagellackentferner vorgestellt, mit denen man ein wenig mehr auf die Umwelt eingehen kann, manche riechen sehr gut, manche wirken besonders bei dunklen Lacken gut. Nun möchten wir noch den Nagelkorrekturstift von Misslyn vorstellen. Teuer ist er mit ungefähr 6 Euro nicht und er kann dafür genutzt werden, schon beim Lackieren kleine Mängel auszubessern. Bei dem Entfernen von Nagellack kann er an besonders schwer zu erreichenden Stellen ebenfalls eingesetzt werden. Er pflegt die Nägel mit Vitamin E und Jojobaöl.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR, WIE IHNEN DER BEITRAG GEFALLEN HAT ODER VIELLEICHT HABEN SIE ANDERE ERFAHRUNGEN GEMACHT ODER VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE?

Please enter your comment!
Please enter your name here